Frage von Alphaschlingel, 16

Ist Nacktschlafen gut?

Also, wollte eig. mal Nacktschlafen weil das so ein geiles gefühl ist und weil ich gehört hab, es soll auch das Selbstwertgefühl steigern. Nun die letzten tage war es hier sehr heiss sodass ich jetzt wieder mit dem gedanken spiele. Allerdings gibt es doch im schlaf diese EM-Phase oder so wo der körper nicht die Temperatur anpassen kann (also nicht aufheizen wenn es in der umgebung kühler wird). Deswegen dachte ich wenn das fenster offen ist und es ist mal etwas frisch nachts und die genitalien liegen event. Frei oder nicht ganz bedeckt, erkältet man sich vill. Stimmt das oder nicht und würdet ihr das Nackt schlafen empfehlen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 8

Hallo! ist es warm und man schläft gerne nackt so ist das auch gesund - so einfach ist das.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von EGitarre, 13

Nachts kann man sich schnell unterkühlen, grade wenn es keine schützende Kleidung mehr gibt, wenn die Decke mal weg ist.  Allerdings ist das bei den aktuellen Temperaturen nicht so schlimm. Ich selbst schlafe eigentlich immer nur in Boxershorts und hatte bisher nur einmal im Winter eine Erkältung die auf diese Tatsache zurückzuführen war.

Antwort
von Nutella81, 8

Meine Kinder und mein Mann schlafen nur in Shorts, ich selber kann es nicht, weil ich nachts friere und davon aufwache. Probiere aus, von einmal wirst du dich bestimmt nicht erkälten. Ich wache auf wenn es zu kalt ist , du bestimmt auch .

Antwort
von Fragensind, 6

Nein keine angst, wird nichts passieren.... ich glaube, gesund wäre es wenn man nackt schläft, sich Socken anzuziehen...

Antwort
von Synovest, 7

Wenn es dir Spaß macht, wieso nicht. Pass halt auf, dass du nicht zu sehr gestochen wirst :D

Kommentar von Alphaschlingel ,

Was meinst du mit gestochen? Mücken? :)

Kommentar von Synovest ,

Jo :D

Antwort
von Akka2323, 8

Probier es einfach aus und mach nicht so einen Aufstand.

Antwort
von iTech01, 13

Ich mache es nicht, da der Körper irgendwann sehr stark abkühlt und das ist nicht so schön. Mit langer Gewöhnung ist das kein Problem, aber fürs Zwischendurch und vor allem bei offenem Fenster kann ich es keinesfalls empfehlen!

Gruss

Kommentar von TaErAlSahfer ,

Also ich schlafe immer nackt und hab das Fenster offen. 

Kommentar von iTech01 ,

Ja auf Dauer gewöhnt man sich ja dran :-)

Kommentar von TaErAlSahfer ,

Das stimmt wohl.

Antwort
von RicSneaker, 9

Bei Galileo hatten die mal einen Beitrag dazu. Es soll gut sein, da man unter den Achseln und im Intimbereich nicht so schwitzt bzw. es weniger Wärme entsteht und somit sich weniger Bakterien bilden. Es ist aber auch bestimmt möglich, sich zu erkälten, wie du schon sagtest.

Antwort
von nvs83, 7

Tue ich seit 20 Jahren jeden Tag... Noch nie ein Problem gehabt

Antwort
von healey, 8

In der warmen Jahreszeit schlafen viele nur mit Unterhose bekleidet also mach es !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten