Frage von Sixpak, 42

Ist Musik Pflicht in der Schule?

Ich gehe in die 8.Klasse. Ich bin 14 Jahre alt. Ich möchte Musik Unterricht haben. Wenn ich das nicht bekomme dann bringe ich mich um. Was kann ich tun damit ich Musik bekomme?

Antwort
von TanteHolger, 22

Als erstes solltest Du mal Deine Einstellung ändern. Mit trotzigem Verhalten kommt man nämlich nicht weit.

Wenn in Deiner Schule kein Musikunterricht angeboten wird, gibt es immernoch Möglichkeiten außerhalb der Schule sich mit Musik zu beschäftigen. Informiere Dich doch mal in einem Jugendzentrum in Deiner Nähe, welche Möglichkeiten es in Deiner Umgebung gibt. Die Pädagogen dort können Dir bestimmt weiterhelfen.#

Gruß: Holger

Antwort
von SteffiSnow, 32

Wenn das Fach nicht auf dem Lehrplan steht, wirst du wohl nichts machen können. Es sei denn ihr habt Wahlpflichtkurse in dem du Musik als Fach wählen kannst.

Antwort
von paulklaus, 3

Mehrere Fächer sind PFLICHTfächer laut Lehrplan, werden aber dennoch nicht angeboten (werden können). WARUM NICHT ? Bestimmte Zwänge nötigen den Schulleiter, sie, die Fächer, nicht erteilen lassen zu können - inerhalb seiner so genannten Stundentafel.

So kann es zwar durchaus z.B. Musiklehrer geben, die aber in ihrem ZWEITfach noch dringender gebraucht wurden.

An unserer Schule fiel in mehreren Klassen ein Jahr lang Physik aus, und Chemie wurde nur von einem "abgeordneten" Chemiker (also nicht Lehrer) erteilt.

So ! Nachdem ich dich ein wenig in die Geheimnisse des undurchdringlichen Schul-, Stundentafel-Dschungels eingeweiht habe, wirst du das Ganze vielleicht etwas sachlicher sehen und somit womöglich doch noch eine Zukunft vor dir haben................................!

pk

Antwort
von Heidrun1962a, 2

Was stellst du dir unter Musik als Schulfach vor? Spielst du ein Instrument?

Antwort
von FlowerQueen1, 28

Nein ist nicht Pflicht

Kommentar von paulklaus ,

Was ? Sich dann umzubringen ???

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten