Ist Muhammad Ali wirklich eine Legende?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sport ist eines der beliebtesten Streitthemen, weil es gesellschaftlich gleichgessinnte halt auch verbindet. Die Einen diskutieren über Fussball, andere über Formel 1 , etc...pp..

Warum spricht beim Boxen auch niemend von "Max Schmeling" ? Er war seinerzeit der erfolgreichste deutsche Boxer in der Weltrangliste ihrer Zeit.

Warum bleiben Fussballfans ihrer Mannschaft treu, obwohl sie auch mommentan nicht "im grossen Licht" stehen ?

Man hat einfach etwas, womit man sich verbunden fühlt und dieses auch argumentativ verteidigt. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sind/waren beide große Boxer. Ali war halt DER Showman schlechthin. Ohne Ali wäre der Boxsport heute nicht das was er ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ja für mich ist er eine Legende. Er war nicht nur im Boxen gut und hat viele begeistert sondern er war auch in der Politik und hat sich auch öffentlich sehr für die armen bzw. schwarzen Leute eingesetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist mehr als ein Boxer, er hat das Boxen ein Leben geschenkt sowie Bruce Lee Khung Fu eins schenkte, keiner konnte sie jemals wirklich besiegen außer krankheiten!!!!! PEACE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wegen seines Einsatzes für die schwarze Bevölkerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muhammad Ali, geboren als Cassius Clay, begeisterte durch seinen eigenen Boxstil, bei dem er gerne tänzelnd um den Gegener herum boxte. Er war und ist einfach der Größte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung