Frage von somebrokengirl, 50

Ist mülltrennung in herne egal?

Ich wohne in einer der größten Städte Deutschlands. Mein Freund in herne. Wir haben Zuhause blaue, gelbe, braune, und graue Tonnen für die müllentsorgung. In herne wird alle paar Tage ein gelber Sack für Plastikmüll vor die Tür gestellt und Papiermüll in die blaue Tonne geworfen und die restlichen Sachen werden in die graue Tonne geworfen. Gerade hat er Müll raus gebracht worin essensreste Windeln zigarettenverpackungen und Plastikverpackungen waren und hat es einfach in die graue Tonne geworfen mit dem Argument dass sowieso alles verbrannt wird ohne zu sortieren und dass mülltrennung sowieso Unsinn ist. Ist sein Verhalten richtig bzw seine Behauptung wahr?

Antwort
von bonniedaniels, 24

Das ist ja Schwachsinn, auch in Herne trennt man Müll und er hat bisher einfach Glück gehabt, dass die Müllabfuhr ihm die Säcke nicht einfach stehen lässt. Wenn die sehen, dass absolut 0 getrennt wurde, lassen sie (zurecht) die Mülltonnen auch gerne mal voll.

Antwort
von wilees, 21

Hierzu nur folgender Link:

Studie: Jeder zweite trennt den Müll nicht korrekt - myMarktforschung

https://www.mymarktforschung.de/.../statistiken/.../studie-stoerempfinden-muell-trenn...
Antwort
von Nenkrich, 38

Nein. Mülltrennung hat den Vorteil dass wertvolle Ressourcen wieder verwendet werden können. Dies schont unsere Umwelt.

Antwort
von Mikkey, 22

Nein, nicht ganz, schaust Du hier:

http://www.wsw-herne.de/kundenservice/ratgeber/muelltrennung.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten