Frage von Memet121212, 81

Ist MRT krebseregend?

Antwort
von Parnassus, 73

Vielleicht solltest du mit einen Psychologen über deine Ängste sprechen 

Antwort
von MrCrow667, 60

Nein. Du liegst ausserdem ja nicht den ganzen Tag darin, oder? ;)  

Antwort
von Dackodil, 37

Nein, denn ein MRT funktioniert ohne ionisierende Strahlung.

Antwort
von Dodman, 64

Wie es aussieht hast du ein psyschiches Problem. Du hast viele Fragen zum Thema Krebs gestellt.

Antwort
von Rudolf36, 19

Nein, nein, nein, nein, nein!

Informiere dich mal, wie ein MRT funktioniert! Da gibt es keine Strahlung!

Aber warum fragst du? Hat dir ein Arzt ein MRT verordnet?

Weißt du eigentlich, was "krebserregend" heißt? Eine Substanz kann Krebs verursachen, tut es aber in 999 von 1000 Fällen nicht! Auch Krebsangst ist krebserregend! Also entspanne dich!

Antwort
von Melly662, 36

Strahlen im allgemeinen sind Krebs eregend, was aber nicht heisst das du Krebs kriegst. :)

Kommentar von beamer05 ,

... und welche "Strahlen" stellst du dir beim MRT (danach war gefragt) so vor??

Antwort
von muckel3302, 16

Nein absolut nicht, da MRT ohne Strahlung arbeitet, sondern mit Magnetfeldern.

Kommentar von Sacul1997 ,

Endlich einer der den Durchblick hat 👌🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten