Ist Moral angeboren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke, anders als meine Vorredner, dass es darauf keine eindeutige Antwort gibt. Verschiedene Wissenschaftler und verschiedene Wissenschaftsbereiche kommen da vermutlich zu unterschiedlichen Antworten.
Es kommt natürlich auch ungemein darauf an, wie genau Moral definiert wird.
Mir kam gleich Schopenhauer in den Sinn, für den moralische Handlungen einzig und allein auf eine Triebfeder, nämlich Mitleid zurückzuführen sind.
Mitleid, meint er finde sich in jeder Person, aber zu unterschiedlichen Teilen, wie stark Mitleid Empfinden in einer Person vorkommt, sei angeboren.

Wohlgemerkt ist er ein Philosoph kein Psychologe und auch unter den Philosophen wird das natürlich genauso heftig diskutiert, wie was denn Moral überhaupt sei.

Wahrscheinlich hilft dir diese Antwort nicht besonders, aber ich denke, es gibt nicht die eine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist erlernt. Es handelt sich dabei übersetzt um ein Handlungsmuster, welches normativ und durch eine Gruppe gelebt mit Werten besetzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir das mal an. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wurde einem von den Eltern mitgegeben und beibehalten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ganz sicher nicht! Moral ist anerzogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moral ist, denke ich, eine Sache der Erziehung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?