Frage von EMCioran, 31

Ist mobiler Handel wirklich sicher?

Guten Tag. Mein Sohn hat mir am Wochenende gebeichtet, dass er mit seinem Handy Aktien handelt. Er besteht darauf, dass es in der heutigen Zeit nicht mehr so unsicher sei, wie früher. Ich bin anderer Meinung, aber damit es nicht Aussage gegen Aussage steht, würde ich gerne von anderen, unabhängigen Menschen eine Meinung dazu hören. Auch, weil Aktien einem anderen Kaliber angehören als bloßes Online-Banking.

Mit freundlichen Grüßen, Ernst

Antwort
von kevin1905, 17

Also auf die Volatilität von Aktien hat das Online-Banking keinen Einfluss. Ein Investment in Aktien rentiert sich meist erst über mehrere Jahre.

Weißt du denn sicher, dass er Aktien handelt und nicht vielleicht irgendwelche Derivate und Hebelprodukte?

Ist Online-Banking sicher?

Ja und nein!

Über ein ungesichertes W-LAN würde ich keine Order aufgeben oder mich auch nur anmelden, auch wenn die Daten SSL-verschlüsselt übertragen werden. Es hängt auch etwas davon ab, welches TAN-Verfahren genutzt wird.

Ich schaue aber auch vom Handy aus alle paar Tage mal in mein Depot, wenn ich unterwegs bin, besonders wenn ich vor kurzem eine Orderausführung hatte.

100% sicher ist im Leben nichts, außer der Tod.

Antwort
von pikachulovesbvb, 19

Hi,

solange seine Logindaten ausreichend Sicher sind in den Plattformen für den Aktienhandel ist das eine wohl sichere Sache.

Ich würde ihm raten ein sehr sichere Passwort zu wählen (Groß-, Kleinbuchstaben, Sonderzeichen, Zahlen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community