Frage von juhgt, 33

IST MMA FÜR JUGENDLICHE KAMPFSPORTNEUEINSTEIGER ZU EMPFEHLEN?

Hallo, Ich bin 17 jahre alt wiege etwa 63 kg und bin 173 groß. Ich spiele seit längerem mit dem Gedanken mit einem Kampfsport anzufangen. Dabei bin ich auf MMA gestoßen und würde das gern mal ausprobieren. Hat vllt. jemand Erfahrung und kann mir generell Tipps dazu geben? Oder ist es überhaupt empfehlenswert als kampfsportneuling gleich mit mma anzufangen, somal ich mit 63 kg wohl auch nicht gerade zum Schwergewicht gehöre. Ich freue mich auf hilfreiche Antworten :D

Antwort
von BBTritt, 21

Es ist egal, mit welcher Kampfsportart du anfängst. Wenn der Trainer Ahnung hat und entsprechend ausgebildet ist, dann wird er dich an alles heranführen.

Antwort
von ConorMcGregor, 13

Für mma würd ich dir gewisse Vorahnung empfehlen, solltest vorher bisschen box bjj trainieren und dann mma

Antwort
von desantnikVDV, 9

In Deutschland nützt es nichts... Es hat hier keine Unterstützung, wie in den USA, Russland usw....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community