Ist mitschneiden eines privaten Telefonates in der Schweiz erlaubt, wenn es die andere Person nicht weiss und dies als Beweismaterial benötigt wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Ohne Kenntnis nicht.

Du müsstest zu Beginn des Telefonats sagen, dass es mitgeschnitten wird. Wenn der Gesprächspartner dann einverstanden ist, darfst du. Ansonsten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht ohne dass der Gesprächspartner damit einverstanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland würde das unter ein Beweisverwertungsverbot vor Gericht fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladinali
03.04.2016, 20:44

Was heisst dies genau?

0

Was möchtest Du wissen?