Frage von FrageHase91, 184

Ist mit unserem Hund alles gut?

Hallo und zwar ist mir schon oft aufgefallen das er extremes Interesse für Mädchen zeigt ... Also Hündinnen ... Ich selber frage mich ob das normal ist . Da er keinerlei Interesse für Rüden zeigt 😔😢 Ich selber stehe auch auf Männer . Sollte ich mir jetzt Sorgen machen weil er nicht auf Rüden steht ? 😟

PS : Unser Hund ist ein Rüde !

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 50

Hä?? Du hast einen Rüden der Reges Interesse an Hündinnen zeigt? Was soll daran komisch sein?

Ganz normales Triebverhalten. Der Drang sind Paaren zu wollen, um die Spezies erhalten zu wollen ist ein völlig normales Verhalten für einen Hund (Rüden)

Kommentar von PlueschTiger ,

Hey, wer selbst Interesse am eigenen Geschlecht hat, kann so etwas schon irritierend finden. :)

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 75

warum sollte dein hund die gleichen neigungen haben wie du? er ist dir trotzdem sicher ein guter freund, auch wenn er sich ansonsten fuer hundemaedchen interessiert...

Kommentar von FrageHase91 ,

Ja das ist aber komisch :D
Weil ich mir nicht vorstellen kann wie man auf Mädchen stehen kann 😅

Kommentar von xttenere ,

Du bist ja auch kein Hund ;)

Kommentar von brandon ,

Du bist ja auch kein Hund 

Eher ein Troll. 😉

Kommentar von FrageHase91 ,

:D

Antwort
von xttenere, 54

Homosexualität in unserem Sinne, gibt es bei Tieren nicht...einzige Ausnahme sind die Bonobos... (Primaten )

Rüden interessieren sich hauptsächlich für Hündinnen....spielen aber auch mit andere Rüden, wenn sie gut sozialisiert sind....

Kurz und gut :  Dein Rüde ist absolut normal...mach Dir keine Sorgen.

Antwort
von brandon, 32

Wasiss? 😮

Ich verstehe nicht worauf Du hinaus willst .

Antwort
von froeschliundco, 17

sorry,aber trollst du? Nur weil du homosexuell bist, muss dein hund ja nicht sein...ein rüde ist zu 99,9%auf hündinnen fixiert und je nach alter sind für rüden andere rüden eher gegner,die ihnen die hündinnen streitig machen wollen...

Antwort
von vanillakusss, 69

Ja, du solltest den Hund gegen einen schwulen Hund tauschen. Dann passt es....... Du kannst es gerade nicht sehen aber ich verdrehen die Augen........

Kommentar von FrageHase91 ,

😂😂😂😂😂
Ehrlich jetzt ?
Aber das will ich nicht :(
Weil der so süß ist 😍😍😍

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, ehrlich jetzt.

Allerdings mache ich mir gerade schwer Gedanken..... Ich habe ein Hundemädchen und sie versteht sich besser mit anderen weiblichen Hunden, Rüden mag sie nicht so sehr. Bin ich jetzt lesbisch? Keine Ahnung.......

Kommentar von FrageHase91 ,

Keine Ahnung :D

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, ich habe auch keine Ahnung........

Nein, ich bin heterosexuell aber ich erwarte nicht, dass meine Hundemädchen das auch sind. Die Hübschen können genau SO sein wie sie sein wollen.

Antwort
von SimoneBaL, 12

ja aber Hallo... unbedingt solltest du einen Psychologen aufsuchen. Geht ja mal gar nicht.

Solltest du Interesse an einer Sitzung haben, schreib ne PN. Aber hey... über den Preis wird nicht verhandelt

Antwort
von Arxoz, 41

Kreative Troll-Frage. ;)

Kommentar von FrageHase91 ,

😂😂😂😂

Kommentar von brandon ,

Sag ich doch....😉

Kommentar von PlueschTiger ,

Nur was machen wir mit dem Spaßvogel nun? Eigentlich müsste die Frage gemeldet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten