Ist mit Sitz der Regierung das Bundeskanzleramt oder der Bundestag gemeint?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich persönlich bezeichne als Regierungssitz den Sitz des Parlaments (in demokratischen und parlamentarisch-monarchischen Staaten).

Das Parlament ist in demokratischen Staaten die Volksverteung, die das Volk (das in einer Demokratie "regiert" oder in parlamentarisch-monarchischen Staaten "mitregiet") repräsentiert.

Man kann aber auch den Sitz des/der RegierungschefIn meinen.

Südafrika hat drei Hauptstädte: Johannesburg, Kapstadt und Bloemfontein. Johannesburg: Regierung und 1/2 Jahr Sitz des Parlaments. Kapstadt: 1/2 Sitz des Parlaments. Bloemfontein: Sitz der Obersten Gerichte.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Regierungssitz bezeichnet man eigentlich Berlin.

Im Bundeskanzleramt arbeitet der/die Regierungschef/in.

Im Bundestag tagt das Parlament, also Regierung und Opposition.

Noch Fragen?

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
23.01.2016, 18:47

Bundestag ist der Name des dt. Parlaments. 
Im Bundestag sitzen Parteien, Regierungskoalition und die Oppositionsparteien. Die Regierung gehört nicht zum Bundestag. Wohl aber sind viele Minister gleichzeitig auch Abgeordnete des Bundestages.

0

Der Bundeskanzlerin bzw die Bundeskanzlerin ist Regierungschef(in) in Deutschland. 

Der Bundestag ist das Parlament.

Gemeint ist also das Bundeskanzleramt.

Staatsoberhaupt ist jedoch der Bundespräsident, der hat jedoch hauptsächlich repräsentative Funktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?