Frage von waldolo, 132

Ist mit meinem Tattoo alles in Ordnung?

Habe seit 16 Tagen ein Tattoo am Unterarm (s.B.). Habe es gut eingecremt, der Schorf ging nach 5 Tagen beim eincremen selbstständig ab und alles war soweit ich das beurteilen kann gut. Am Sonntag, also der 12 Tag, fing es plötzlich an an einigen Stellen 'Hügelchen' zu bilden, zu jucken und rot zu werden. Am Montag war dann schon das ganze Tattoo betroffen, sprich alle Linien waren dick, rot und haben gejuckt wie Hölle. Mein Tätowierer meinte es sei trocken und ich soll weiter eincremen. (Wobei ich aber wirklich alle 2 std eingecremt habe bis dato). Es wurde auch total heiß und ich begann mir Sorgen zu machen. Heute ging es allerdings wieder, dh kaum Juckreiz und es war auch kaum mehr rot. Allerdings sind alle Linien deutlich zu spüren. Ist das normal? Oder hab ich irgendwas falsch gemacht?Habe sorge dass es evtl vernarbt oder sowas. Ist mein erstes Tattoo, sprich ich kenn mich da weniger aus und wollte mal fragen wer schon Erfahrung mit Tattoos hat. Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Knopperz, 37

Das sind nur die Outlines, sprich da wird noch mehr gemacht...oder soll das so bleiben?

Der Abheilprozess den du geschildert hast ist ganz normal, die Pigmente sind ja Fremdkörper, und dein Immunsystem weiss wärend der ersten Tage nicht wie es damit verfahren soll. Abbauen kann das Immunsystem die Fremdkörper (Pigmente) nicht, also werden sie verkapselt innerhalb der Dermis (Lederhaut / mittlere Hautschicht). So kommt das Permanente bei einer Tätowierung zustanden. Diese kleinen Hubbel die du beschreibst sind ganz normal. Die sieht man teilweise mehr, und teilweise garnicht. Keine Panik ;)

Kommentar von waldolo ,

Es kommen noch 2 Buchstaben an den Seiten ran und Farbe in den Hintergrund :) Aber dann bin ich ja beruhigt :D Vielen Dank :)

Antwort
von Shadowgun23, 67

Das Tattoo sieht so weit ganz gut aus, bei mir war es auch so ist schon ein paar Jahre her. Das an manche stellen es dick wurde. Und juckte, Aber das legt sich mit der Zeit. :-) wichtig ist das du dein tattoo einmal am Tag mit warmen Wasser vorsichtig sauber machst, und dann ordentlich eincremen. Falls es nicht besser werden sollte, dann gehe noch mal zum Tätowierer und lass ihn drauf schauen. :-)

Kommentar von waldolo ,

Alles klar danke :)

Antwort
von meinkid, 58

Hey wenn es dir komisch vorkommt geh nochmal zu dem tatoowirer wo es dir gestochen wurde und lass es vom profie anggucken wiel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten