Frage von HenriFragt, 100

Ist mit 12 in der Pubertät sein normal?

Ich bin 13 und mit 12 in die Pubertät gekommen (Stimmenbruch, Barthaare...). Ich weiß nicht ob das normal ist so früh in die Pubertät zukommen und brauche Hilfe. Ich habe außerdem keine Pickel, ist das auch unnormal?

Antwort
von daydreamerxo, 15

Ja das ist ganz normal, mach dir da keine Sorgen. Die meisten Jugendlichen kommen mit 12 oder sogar 11 in die Pubertät.
Und das mit den Pickeln hat auch nicht unbedingt jeder. Vielleicht kommt das ja noch.

Kommentar von HenriFragt ,

Danke:)

Antwort
von anja199003, 48

warum soll das denn unnormal sein? Ich glaube, bei Dir ist alles normal (außer Deine Angst unnormal zu sein).

Und: Sei froh, dass Du keine Pickel hast. Die Pubertät hat gerade erst angefangen und die Pickel kommen schon noch.

Kommentar von HenriFragt ,

danke :D

Antwort
von GeorgioArmanii, 19

Hallo,

Selbstverständlich ist alles völlig normal so wie du es oben beschreibst. Nach und nach wirst du merken wie schnell alles kommt.. ;)

Antwort
von DerSchokokeks64, 30

Es gibt viele die Keine Pickel haben. Pubertät = bei manchen früher, bei anderen später. Mit 12 bist du eher früh, aber nicht außergewöhnlich krankhaft früh.

Antwort
von NoelWinkBa, 24

Der Körper entwickelt sich wie er will nicht wie du willst!!

Antwort
von PotatoToast, 19

Mein Freund ist mit 11 reingekommen. Ich mit 13, also ich schätze das ist normal. 

Antwort
von Marieeleyla, 20

Du bist in der Frühpupertät, dass hatte ich auch und viieellleee freunde von mir auch

Antwort
von TheKn0wledge, 9

Ich war schon mit 9/10 in der Pubertät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten