Ist Milch, Obst und Müsli eine ungünstige Kombination?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt paar Sachen die sollte man nicht zusammen essen. Versuch mal statt Müsli Haferflocken zu essen und dazu hafermilch und bananen statt blähenden äpfeln :) blähen:
Äpfel orangen birnen (reif)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse schon seit Jahren morgens Müsli mit Milch, Joghurt und frischem Obst. Von Verdauungsproblemen habe ich bisher aber noch nichts bemerkt. Kann also so generell nicht stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab, welches Obst genommen wird. Banane zählt im Ayurveda nicht als Obst. Generell zählt die Kombination von Banane und frischer Milch als falsche Kombination und kann besonders bei Kapha Konstitutionstypen zu Hautproblemen führen.Generell sollte man kein unreifes Obst verwenden und Obst, was sauer ist und die Milch zum Ausflocken bringt. Man kann Buttermilch verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ein paar ernährungskonzepte, die dazu raten nur ein Kohlenhydrat pro Mahlzeit zu essen das stimmt schon... Heißt aber nicht dass das gesünder ist. Wenn du keine Lebensmittelintoleranz hast kannst du das ruhig so essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einer der besten Kombinationen die man zum Frühstück und überhaupt essen kann. Definitiv gönnen, besser mehr davon und weniger woanders von.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm lieber naturjoghurt oder soja milch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung