Frage von LeRoi96, 33

Ist meine Wut auf meine Freundin berechtigt?

Hallo liebe Community. Meine Freundin hat einen "speziellen" Mitschüler, welcher bekannt dafür ist, etwas offen mit seiner jetzigen Beziehung umzugehen. Also, er hat eine Freundin, hätte aber fast mit einer anderen Mitschülerin geschlafen. Darauß wurde aber nichts. Kurzzeitig war seine Beziehung kaputt, jetzt ist alles wieder gut. Nunja. Ich war bis vor kurzem auf der selben Schule in der selben Klasse und durfte miterleben, wie dieser Typ, meiner Freundin immer wieder auffällig in den Ausschnitt glotzt. Nun bin ich nicht mehr auf dieser Schule und bekomme trotzdem von meiner Freundin ehrlich gesagt, was dort in der Schule vor sich geht. Folgendes: Es ist eine Pflegeschule und in einer Unterrichtsstunde war es die Aufgabe, dass weibliche Mitschüler, die männlichen rasieren. Natürlich hat meine Freundin diesen Typen rasiert. Gestern war die Klasse auf einer Messe. Im Zug hat meine Freundin von diesem Mitschüler das Angebot bekommen, auf seinen Schoß zu sitzen, da kein Platz mehr frei war. Natürlich hat sie das gemacht. Und dazu macht meine Freundin in der Schule sehr viel mit dem und hängt auch an diese angebliche Freundschaft. Wenn ihr jemand einen Stift leiht, war er es. Wenn ihr jemand Wasser gibt, war es er. Und sie sitzt auch meistens neben ihm. Vor ein paar Wochen wollte er auch einen Videoabend mit meiner Freundin machen. Alleine mit einer anderen Mitschülerin. Ich wurde von diesem Typen nicht gefragt. Meiner Meinung nach ist meine Freundin viel zu offen in dieser Sache. Kein fester Beziehungpartner würde sich auf den Schoß eines anderen setzen. Ich weiß nicht so recht, was ich tun soll. Es macht mich wütend und verzweifelt. Ist meine Sorge berechtigt? Könnt ihr mal eure eigene Meinung beschreiben? LG Jack96

Antwort
von bigeyedoll, 24

Kann dich absolut verstehen! Also mit dem auf dem Schoß setzen ist bei mir vorbei. Tut es ihr weh zu stehen ?! Wenn jemand in einer Beziehung ist macht man es nicht. Ich würde an deiner Stelle mal Klartext sprechen

Antwort
von Damenbegluecker, 20

Sag ihr doch einfach mal,dass dich ihr verhalten verletzt und sie es in Zukunft lassen soll, mit diesem Kerl so "intim" zu werden. Wenn sie dich wirklich liebt, dann wird sie auch Verständnis dafür haben!

Antwort
von LeaJenseits, 33

Meiner Meinung nach geht sowas garnicht. Vor allem wenn sie schon merkt, dass er ihr in den Ausschnitt geschaut hat, da müssen doch alle Alarmglocken läuten.
An deiner Stelle würde ich ihr ein Ultimatum stellen. Entweder eure Beziehung, oder deren Freundschaft. Was ist ihr wichtiger?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten