Frage von Jonaaah, 69

Ist meine Versetzung in die 11. Klasse gefährdet?

Hallo, Ich bin nun in der 10. Klasse auf einem Gymnasium und kriege sehr wahrscheinlich eine 5 auf dem Zeugnis. (Mathematik) Wird das ein Problem oder wird man mit einer 5 in die 11. Klasse versetzt?

Antwort
von pudge123, 37

Mit der sogenannten Klausel kannst du auch mit 1 nicht genügend versetzt werden, falls du sie letztes Jahr im selben Fach noch nicht bekommen hast. Hierfür muss allerdings der Notenschnitt passen, und du musst überall anders Lernreserven vorweisen. Ob du versetzt wirst, wird in einer internen Sitzung von deinen Lehrern bestimmt. Viel Glück

Antwort
von Kaesebohrer, 11

Unabhängig davon, ob Du es schaffst oder nicht: Ein Lernrückstand rächt sich spätestens beim Abitur. Wenn Du Deine Zukunft nicht verbauen willst, opfere die Freizeit und nimm Nachhilfe in Anspruch.

Sitzen bleiben muss nicht von Nachteil sein, wenn man das zusätzliche Jahr zum Lernen SINNVOLL nutzt und richtig Gas gibt, was zugegeben in diesem Altern nicht jedem leicht fällt.

Antwort
von SilvykannHelfen, 24

Hi also ich hatte mal das gleiche Problem aber ich wurde nicht versetzt da ich meine Note mit einer andere Note(2 in englisch) ausgleichen konnte ! Zumindestens war es bei mir so . Wenn es bei dir nicht so ist frag die Lehrer die wissen besser Bescheid ;) Hoffe konnte Helfen .

Viel Glück 

SilvykannHelfen

Kommentar von Jonaaah ,

Du wurdest nicht versetzt? 

Kommentar von SilvykannHelfen ,

Nein, hatte ein Ausgleich .

Kommentar von 2muchsweg ,

nicht versetzt werden heißt sitzen bleiben nur mal so haha :D

Kommentar von SilvykannHelfen ,

Ja , ich weiß jetzt Bescheid haha :)

Antwort
von Retrohure, 27

Wenn du ausgleichen kannst

Antwort
von steegoo, 35

Mit einer 5 kommst du auf jedenfall in die 11. Klasse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten