Frage von 9Luisa9, 120

Ist meine Tochter(11 jahre) übergewichtig?

Meine Tochter ist 11 jahre alt, ist ca. 1,54m groß und wiegt um die 57 kg.Dazu muss ich noch sagen dass sie nicht zierliche knochen sondern starke hat :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für übergewicht, 43

Hallo! Fragen wir mal die Rechner im Netz : 

 BMI 24.0 - bedeutet Übergewicht. Normalgewicht 36 - 51 kg.

Es sollte schon etwas passieren.

  • Ernährung - da bist Du als Mutter gefragt. Du kaufst ein und kochst.
  • Sport - ist wichtig und zwar oft und regelmäßig. 1 x die Woche reicht da nicht. 

Rede mit Deiner Tochter . es ist wichtig dass sie die Zusammenhänge und Notwendigkeiten versteht. 

Ich wünsche Dir viel und Deiner Tochter Glück und Erfolg.

Antwort
von Alpako995, 33

Es ist an der oberen Grenze!

Ich würde es an deiner Stelle nicht direkt an sprechen sonst gibt es nur Theater!

Macht zusammen Sport oder überzeuge sie in einen Sportverein zu gehen!

Stellt einbisschen die Ernährung um, weniger Süßigkeiten, mehr Obst und Gemüse!

Kommentar von 9Luisa9 ,

sie isst von allein gemüse und obst früher war sie auch schlank aber daran ist nur ein mensch schuld

 undzwar mein exmann

Antwort
von HelpToGo, 67

Sie ist nur ein bisschen übergewichtig. Wenn du willst das sie abnimmt, dann bitte nur 5 Kilo das reicht aus, um Normalgewichtig zu sein.

Kommentar von 9Luisa9 ,

Ich werde sie zu nichts zwingen :)

Antwort
von user8787, 60

Wie könnt ihr denn ihre " Knochenstärke " beurteilen ? 

Mal abgesehen davon, eure Tochter kommt / befindet sich in einem sensiblen Alter. Ruck zuck verletzt man die Mädels mit so Aussagen unnötig.

Eine ausgewogene Ernährung und angemessene Bewegung sollten dem Kind / Teenie vermittelt werden. Die Pubertät wird noch einiges verschieben und verändern, jetzt Druck zu machen kann gefährlich sein. 


Kommentar von 9Luisa9 ,

Ich zwinge sie ja auch nicht abzunehmen und wenn sie es möchte setze ich sie auch nicht unter druck

Kommentar von user8787 ,

Ganz ehrlich ? .... die Wahrscheinlichkeit das sie die Frage hier mitbekommt ist nicht zu unterschätzen.

Ich wäre da echt vorsichtig, lese dich mal durch die Fragen vieler Mädchen hier...unfassbar wie weit verbreitet verzerrte Wahrnehmungen des eigenen Körpers und Essstörungen sind. 

Antwort
von nixawissa, 42

Wie kannst Du die Knochen sehen? Hast Du Röntgenaugen? Wie ist der BMI der Bodymaßindex?

Antwort
von eLLyfreak98, 37

http://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Gibt-es-schwere-Knochen-article551091.htm...

Ja, sie ist, laut diesen Angaben, übergewichtig. Allerdings wissen nur Sie, wie ihr optisches Erscheinungsbild aussieht. Man sieht Menschen doch an, ob sie zu viel auf den Rippen haben, oder nicht

Antwort
von eyrehead2016, 33

Sie wächst doch noch

Antwort
von Odenwald69, 51

Seriös kann das nur ein Kinderarzt feststellen. Alles andere ist nur spekulativ, auch sollte sie sport machen zusätzlich zum Schulsport da die kinder heute viel zu viel sitzen.

Antwort
von Nicoboy1, 36

Der gesunde Gewichtsbereich für die Altersgruppe liegt zwischen 45.1 und 56.9 kg.

also sollte nicht mehr werden.

Kommentar von 9Luisa9 ,

sie isst auch kaum süßes und überwiegend obst und gemüse

Kommentar von Nicoboy1 ,

Ja aber bissien Sport schadet nicht. 2x in der Woche je 15 Minuten reicht dann aus um paar kg abzunehmen. es gibt viele apps(programme für handy) wie freeletics oder workouts.

Mache das auch zurzeit und der Erfolg lässt sich sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten