Frage von Apfelsosse, 38

Ist meine Schulter gesund oder krank?

Ich kann nicht genau sagen seit wann ich das habe. Es ist schon bestimmt 10 Jahre so.

Ich habe einen "Buckel" auf meinem linken Schlüsselbeinende. Der Knorpel ist dicker als der auf der anderen Seite und ragt etwas hervor.

Wenn ich meine Schultern hochziehe dann knackt meine linke Schulter. Ich glaube es ist das Blatt. Ich kann wenn ich will die Schulter auch Stück für Stück hoch ziehen und es langsam "hochknacken" lassen .Meine Rechte kann dies nicht. Morgens wenn ich meine Schultern kreise oder hochziehe kommt ein schmerzhaftes Knacken im Schlüsselbein. Danach ist wieder alles in Ordnung.

Wenn ich Liegestütze mache knackt die linke Schulter. Allerdings wenn ich aufgewärmt bin ist das knacken Weg.

Selten ist es so als ob meine Schulter so naja schwer zu beschreiben.. wegzieht.

Ich hoffe ihr könnt was damit anfangen. Denn es ist komisch: Ich habe keine Schmerzen wenn ich nicht gerade es provoziere. Beim Sport manchmal bemerkbar allgemein nie Beschwerden gehabt.

Ein kleiner Makel mit dem man leben kann oder sollte ich doch zum Arzt?

Danke für die Hilfe.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von anoonym1112, 25

Geh sofort zum Arzt, so eine Beule kann auh ein Tumor sein. Aber da du das solange schon hast höchstwahscheinlich auszuschliessen aber geh zum Arzt

Kommentar von Apfelsosse ,

Es ist einfach nur Korpel. Kein Grund zur Hektik. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community