Frage von Cerveza1407, 36

Ist meine Schulter ernsthaft verletzt?

Hallo zusammen. Am 27.05. diesen Jahres wurde bei mir eine Schulterarthroskopie gemacht, bei der mein entzündeter Schleimbeutel sowie dessen ausgelaufener Inhalt aus dem Schultergelenk sowie ein Sporn entfernt wurden. War nun vier Wochen Zuhause, habe den Arm weitestgehend geschont. Nun habe ich mir gestern den Ellenbogen gestoßen (am "Musikantenknochen", der ja normalerweise extrem schmerzempfindlich ist). Der Schmerz war aber überhaupt nicht im Ellbogen zu finden, ist direkt hoch in die Schulter gezogen. Seitdem habe ich wieder ziemliche Schmerzen und bin ein wenig besorgt, was da jetzt passiert sein könnte in der Schulter.

Weiß jemand zufällig Bescheid? Dankeschön.

Antwort
von bluetiger2, 18

Mmh ich würde morgen gleich zum Arzt gehen und alles nochmal checken lassen. Brauchst jetzt kein WENotdienst dafür. Kann sein das sich durchs stoßen und ruckartige Bewegung was verschoben hat?

Kommentar von Cerveza1407 ,

Hm, die Möglichkeit habe ich noch gar nicht in Betracht gezogen. Werde morgen mal meinem Orthopäden aufsuchen müssen... danke schon mal!

Kommentar von bluetiger2 ,

Kein Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten