Frage von Jnifrlor, 31

Ist meine Rennmaus zu dick?

Also, ich habe 2 ziemlich dicke rennmäuse. Die eine ist ca. 1 Jahr und 3 Monate und wiegt 129 Gramm und die andere ist paar Monate jünger und wiegt 115 Gramm. Beide männlich. Die etwas ältere rennt den ganzen Tag in ihrem Laufrad und ist trz genauso schwer. Ich achte normalerweise auch darauf Ihnen keine dickmacher (Bananen etc.) zu geben. Ist das noch gesund? Und was soll ich machen?

Antwort
von AnnabellM, 23

Das ist wirklich schon ziemlich viel. Meine eine hat höchstens mal 98g gewogen und dass fand ich schon viel.
Ich würde auf fettigr sachen, wie kerne verzichten und mal was gesundes wir z.B. Salat, Gurke oder oaprika verfüttern. (Allerdings immer nur kleine Stückchen und nicht zu viel)
Wie viel Gramm bekommen die kleinen denn täglich und was für ein Futter gibst du ihnen?

Kommentar von Jnifrlor ,

Ungefähr das der Boden des Futtenapfes 5-7 mm bedeckt ist. Und eins mit viel Koernern..

Antwort
von Alicechen1234, 24

Für ein Weibchen wäre das jetzt schon etwas viel -- Für ein Männchen ist das noch OK ;) Kontrolliert das mal und wenn das Gewicht mehr zunimmt ohne dass du ihnen viele Dick macher gibst zum Tierarzt gehen und überprüfen lassen!:)

Kommentar von goldangel23 ,

sry, aber dass das für ein weib zu viel wäre ist quatsch. eines meiner weiber hatte immer zwischen 100 un 110g, manchmal mehr und war nie zu dick

Kommentar von Alicechen1234 ,

Ich meinte damit eigentlich das männchen immer etwas mehr wiegen als Weibchen!

Kommentar von Alicechen1234 ,

und 100 - 110g sind meiner Meinung nach auch noch ein Unterschied zu 129g. Es kommt natürlich noch drauf an wie groß die Rennmaus ist deswegen habe ich auch geschrieben dass man wenn es immer mehr wird mal zum TA gehen kann !!! Weil das wäre nicht normal .

Antwort
von goldangel23, 15

ob das zu viel ist oder nicht wird dir hier keiner sagen können. denn keiner kennt deine tiere. keiner kann sie sehen. keiner weiß, wie groß sie sind, ob sie speckrollen haben oder nicht. denn das ist das entscheidende. das gewicht selber ist nur eine zahl unter vielen....

was genau fütterst du? wie viel? wie sieht das gehege aus? fühlt man deutlich speckrollen?

nicht nur banane macht dick. obst sollte es generell nicht geben. gemüse dagegen schon

Antwort
von schmeissflieger, 25

Mach gornix.Tiere hören von selbst auf zu fressen , wenn sie keinen Hunger mehr haben. Außer ein paar verwöhnte Katzen und Hunde, die nur in der Bude hocken dürfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten