Frage von milky98, 47

Ist meine pille(leios) mit antibiotika(azithromycin) wirksam?

Also ich bin zurzeit in meiner pillenpause (seit donnerstag)...habe auch keine vergessen bin also theoretisch geschützt. Habe aber seit donnerstag antibiotika genommen und morgen is die letzte also 3 stück. Im beilagezettel vom AB steht nix über die pille also beeintrichtigt es sie eig nich. Ich habe kein durchfall oder muss mich übergebn. Ich will jetzt mit meinem bf schlafen..also während ich AB nehme... wir würden auch kondom benutzen aber das einzige was wir haben besitzt kein datum ..er sagt es ist 3 monate alt aber er hat es von seinem dad und ich weiss nich wie alt das schon is bzw wie lange er es vorher schon hatte :D Kann mir jmd helfen? Die frau in der apotheke hat gesagt wir solln zusäzlich verhüten aber in der packungbeilage steht ja nix deswegen sind wir verwirrt Danke schonmal im vorraus :)

Antwort
von Jadwiga84, 30

Ich würde an deiner Stelle der Aussage der Apothekerin vertrauen. Es steht selten in der Packungsbeilage (genauso, wie die Tatsache das Antibiotika Pilzinfektionen fördern können).
Es schadet ja nicht zusätzlich mit Kondom zu verhüten.
Wenn dir das Älter des Kondoms zu große Sorgen macht, besorgt euch neue. Die gibt es ja fast überall (Tankstelle, Kinotoilette, Drogerie, Supermarkt, Apotheke, etc.) und kosten ja auch nicht die Welt.

Antwort
von TrudiMeier, 33

Und was steht auf dem Beipackzettel deiner Pille? Hast du den schon mal gelesen? Denn dann wüsstest du , dass Antibiotika die Wirkung der Pille beeinträchtigen. Aber nur, während du sie auch einnimmst. Während der Pillenpause besteht keine Gefahr.

Trotzdem - Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.....und um sicher zu gehen solltet ihr zusätzlich mit Kondom verhüten. (Gibts notfalls auch an der Tankstelle - oder morgen in der nächsten Drogerie - wenn ihr Papis Verhüterli nicht so richtig traut.)

Kommentar von milky98 ,

Da steht direkt auch nix drin also nur das antibiotika gegen tuberkulose sie beeinträchrigen kann aber ich nehme es gehen nasennebenhölenentzündung! 

Also direkt gegen den stoff azithromycin steht nix drinne.

Habe auch schon viel im i.net gekuckt und viele sagen dass dieses antibiotika keine wechselwirkung mit i.einer pille hat :o

Kommentar von TrudiMeier ,

Ich wäre trotzdem vorsichtig und würde mich an den Rat der Apothekerin halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten