Frage von Sxmxnthxftw, 117

Ist meine Mutter zu streng mit mir?

Hey leute :) also ich bin 16 jahre alt und fühle mich von meinen eltern ziemlich unverstanden, vorallem von meiner mutter. Am letzten Wochenende bin ich am Nachmittag 3 Stunden zu spät heimgekommen (ich hab meiner mutter geschrieben das es später wird) daher ich noch mit meinem Freund, 18, unterwegs war (wir sehen uns eh nur am Wochenende) Auf jeden Fall hat sie dann als ich heimgekommen bin 1.mein handy abgenommen und 2.hat sie mir verboten in den nächsten 4 wochen irgendwas mit freunden oder mit meinem Freund zu unternehmen. Vorallem hab ich heute meine letzte Abschlussprüfung geschrieben und ich mein das ist nur einmal im leben und mit freunden deswegen ein bisschen zu feiern ist meiner Meinung nach ein muss. Also jetzt zu meiner Frage: finde nur ich meine mutter so streng oder ist das gar nicht so? Komm zur Zeit echt nicht mit ihr klar ._.

Antwort
von conelke, 65

Also ich muss zugeben, dass wir als Eltern auch sehr viel wert auf Pünktlichkeit legen. Ich muss mich auf mein Kind verlassen können, damit ich ihm vertrauen kann. Umgekehrt ist es ja genauso. Wenn Du Bescheid gegeben hast, dass es später wird. OK. Aber drei Stunden sind schon ziemlich viel, da sollte man sich dann wenigstens eine mündliche Erlaubnis einholen. Dass sie Dir Dein Handy weggenommen hat, ist vermutlich aus der Wut heraus entstanden, da sie weiß, dass man Euch Jugendlichen damit am meisten trifft. Dass Du zur Feier willst, kann ich gut nachvollziehen...vielleicht kannst Du mit Deiner Mutter ja einen Deal aushandeln - wie auch immer der aussehen mag. Für die Zukunft merke Dir jedoch...wenn Du möchtest, dass Deine Eltern ein wenig verständnisvoller reagieren, dann sei verlässlich. Das ist ein Geben und Nehmen.

Antwort
von Nordseefan, 29

DAs du einfach sagst du kommst später finde ich auch nicht in Ordung. Ok, besser als gar nicht bescheid sagen ist es. Aber normalerweise sollte man fragen ob es für Mutter ok ist.

Das mit den 4 Wochen gar nichts mehr dürfen, halte ich auch für etwas überzogen, aber lass mich raten: das am Wochenende war nicht das erste mal, das du zu spät gekommen bist.

Wäre auch interessant zu wissen, um wieviel Uhr du daheim sein solltest.

Antwort
von Vollkornholz, 57

Also ich bin zwar selbst noch ein Kind, aber finde das richtig schlimm wie man "in dem Fall bei dir" den Kontakt mit Freunden verbieten kann. Aber ich denke sie ist nur Unsicher, weil du ein volljährigen Freund hast und er dich auch in Orten wie Diskotheken über Nacht hinbringen kann und man ja fast nur negative Sachen hört, wenn minderjährige Mädchen in sowas reingehen. Ich würde lieber mal mit deiner Mutter normal reden und das alles erwachsen besprechen.

Antwort
von Vrenu, 47

Jeder hat einen anderen erziehungsstil, leider gibt's auch sehr strenge Eltern. Rede doch mal mit deinen Eltern darüber und sag ihnen was du gerne machen möchtest. Vertrauen ist auch ein wichtiger Punkt. Sag ihnen das du pünktlich zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder zuhause bist.

Antwort
von 19tobias97, 39

Hallo, also ich finde sie ist viel zu streng, immerhin hast du ihr geschrieben das es später wird, somit muss sie sich keine sorgen machen, und müsste eigentlich Verständnis zeigen wenn sie weis das du bei deinem Freund bist. Und selbst wenn du ihr jetzt nicht geschrieben hättest das es später wird, hätte es gereicht wenn sie dir erklärt hätte, das man sich wenigstens melden kann weil man sich sonst sorgen macht, aber da du ja bei deinem freund warst ist das in Ordnung und so...

Das hätte gereicht aber gleich 4 Wochen und Handy Entzug ist hart.

Rede mal mit ihr und findet gemeinsam eine Lösung, dann wird dass schon ; )  

MFG 19tobias97

Antwort
von Ostsee1982, 48

Auch wenn du dich zu streng behandelt fühlst ist das eben ihre Art der Erziehung. Ich denke, dass es deiner Mutter um eine Absprachefähigkeit geht und das du dich an Regeln hältst.

Antwort
von Deepdiver, 36

Kommt immer auf die Situation an.

Da du keine 18 bist, musst du bis 24:00 Uhr zu Hause sein. Wenn deine Eltern von dir verlangen du sollst um 21:00 Uhr zu Hause sein, aber erst um 24:00 Uhr ankommst, ist es ein Vertrauensbruch.

Warum hälltst du dich nicht an die Vereinbarungen? Es ist doch völlig normal, das du dann dafür deine Strafe bekommst.

Ich klann deine Eltern voll verstehen, das sie so reagieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community