Frage von anis78, 58

ist meine Mutter egoistisch?

Hallo Ich bin 19Jahre Alt und habe vor paar tagen meine Sachkundeprüfung gemäß 34a bestanden. Nun wollte ich in dem bereich auch Arbeiten. Meine Eltern sind beide Arbeitslos . Als ich mich bewerben wollte meinte meine Mutter das ich Schwarz Arbeiten soll,da es dann wegen dem.jobcenter angerechnet wird . Sie zwingt mich regelrecht ,da sie sagt dann bist du nicht mehr mein Sohn und sone sachen ich verstehe das nicht .. ich lebe derzeit von alg II und kriege auch kein Geld von ihr essen gibt es auch nicht immer sie schläft meistens den Tag und ist immer schlecht gelaunt . Findet ihr sie hat recht ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo anis78,

Schau mal bitte hier:
Arbeit Familie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 40

Die nächste Zeit wird bestimmt nicht einfach für Dich. Schau, dass Du so schnell wie möglich aus diesem Einflussbereich kommst. Dir fällt ja selber auf, dass Du auf die Ratschläge Deiner Mutter kein großes Gewicht legen darfst. Wenn Du eine Arbeit hast, die Dir Freude bereitet, wirst Du sie nicht als Last empfinden. Das ist wichtig, man arbeitet ja einige Jährchen.  Ich freue mich wirklich für Dich, dass Du den Absprung schaffst. Alles Gute.

Kommentar von anis78 ,

ich würde gerne ausziehen schon seit langem und eine Ausbildung anfangen ich habe einen guten Notendurchnitt und würde auch gleich einen Platz bekommen,aber wie soll ich dann eine eigene Wohnung bezahlen mein Vater sagt das gleiche was meine mutter sagt ich soll ohne papiere arbeiten gehen und helfen tut mir keiner ich weiß nicht was ich machen soll,ich will doch etwas aus meinem Leben machen und kein Looser sein .

Kommentar von Schwoaze ,

Ich kann Dich bei rechtlichen Sachen leider nicht beraten. Da muss es doch irgend eine Institution geben, die Dich unterstützt. Wo kannst Du denn da Informationen einholen?

Antwort
von Rockige, 14

Du sollst eine Straftat begehen... sozusagen, weil du sonst nicht mehr ihr Kind bist?

Was würdest du einem Freund raten wenn dieser dir erzählen würde das er voran kommen will beruflich - aber seine Eltern ihn zwingen wollen schwarz zu arbeiten um keine finanziellen Einbußen zu bekommen?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Jobcenter, 17

Was willst du denn nun machen,arbeiten gehen oder eine Ausbildung machen ?

Das mit der Schwarzarbeitet würde ich aber auf jeden Fall ganz schnell mal vergessen,denn damit setzt nur du dich in die Nesseln und machst dich strafbar.

Solange du noch bei deinen Eltern wohnen würdest,fällt zwar dann zumindest ein Teil deiner Leistungen weg,aber diesen musst du ja dann durch dein Einkommen wieder ausgleichen,also kein Verlust von Geldern auf der Seite deiner Eltern.

Antwort
von Aushilfsbuddha, 58

Nein, hat sie nicht. Informier dich beim Jobcenter, inwiefern dein Gehalt Einfluss auf ihre Sätze hat. Aber deinen Lebenslauf und Lebensverlauf wegen ihr dermaßen einzuschränken, das würde ich nicht in Kauf nehmen.

Kommentar von anis78 ,

sie meint das mein kindergeld sowie miete und leistungen nichtmehr bekommt . von ihr wird nix abgezogen aber ich kriege ya auch garkein geld lg

Antwort
von Bluemchen281214, 40

Ich denke nicht, du musst das tun was du für richtig hältst und wenn du das tust was sie dir sagt wirst du es vermutlich später bereuen 

Antwort
von macqueline, 34

Nein, natürlich nicht. Such dir eine Arbeit, durch die du von ALGII weg kommst, damit du dir ein gutes Leben schaffen kannst und dir eine eigene Wohnung leisten kannst.

Kommentar von anis78 ,

ich würde gerne eine ausbildung anfangen und ausziehen aber wie soll ich miete bezahlen (400warm) wenn man in der ausbildung grad mal 350verdient :( ich weiß nicht was ich machen soll ich halt es zuhause nichtmehr aus

Kommentar von macqueline ,

Steht dir nicht auch das Kindergeld zu, wenn du ausziehst? Informier dich mal über die Möglichkeiten. Und wo gibt es noch eine Ausbildung, wo du so wenig Geld bekommst? Du brauchst auch keine ganze Wohnung, eine WG oder ein möbliertes Zimmer tut es doch auch.

Antwort
von DieMaschine, 40

Mein ich finde sie hat nicht recht, such dir am besten einen Job der legal ist und Spaß macht.

Antwort
von wolfram0815, 29

Sie will, dass du so ein Leben führst wie sie! Und was willst du?Schwarzarbeit(alleine) dient nie dazu, sich eine Zukunft aufzubauen! Ich kann dir das natürlich noch genau erläutern wenn du magst! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten