Ist meine Lebenseinstellung wirklich so anders?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Einstellung ist möglicherweise anders als die der meisten Menschen in Deiner Umgebung.

Es bringt aber nichts, sich an diese anzupassen, denn Du könntest durch Beruf oder Umzug etc. in eine Umgebung kommen, in der vor allem bspw. abstinente Veganer leben und dann müsstest Du Dich wieder umorientieren.

Ich trinke auch (fast) keinen Alkohol (übers Jahr gesehen vielleicht eine Flasche Sekt) und hatte noch nie Probleme deswegen. Wenn ich mit Freunden einen Abend verbringe, trinken die meisten Wein und es stört sich keiner daran, dass ich etwas anderes trinke.

Ich trinke bspw. auch keinen Kaffee, weil ich den nicht vertrage und vermutlich auch nicht mag. Das wird dann schon eher zum "Problem", weil man öfters mal eine Tasse Kaffee angeboten bekommt und immer auffällt, wenn man ablehnt oder das gar begründet, aber es hat noch keiner mit mir eine Diskussion angefangen, dass ich Kaffee oder Alkohol dringend auf meinen Speiseplan setzen müsste.

Ich würde allerdings in Deiner Umgebung davon abraten, mehr als zwingend nötig über Deinen Ernährungs-/ Sportplan zu reden, weil das auch als Angeberei oder übertriebener Fimmel wahrgenommen werden kann und dann musst Du bei jedem Bissen wieder eine Grundsatzdiskussion mit bestimmten Leuten anfangen. Wenn man zusammen weggeht und einer bestellt sich Gemüsenudeln mit Mineralwasser, der andere ein Steak mit Bier, dann stört das normalerweise nicht. Nur wenn der Gemüsenudelfreund dann anfängt, über das Steak und das Bier zu meckern, geht es irgendwann Richtung Streit und dann liegt die Grundsatzdiskussion wieder sehr nahe.

Jeder macht doch etwas "Ungewöhnliches", etwas, das andere eher nicht oder selten machen, z.B. aß ein Familienmitglied von mir über Jahre zu Hause ausschließlich Müsli. Darüber wurde nicht oder nur im Scherz (von dieser Person) gesprochen, und so wurde es nie zum Thema. Ein Bekannter von mir verbringt die Wochenenden größtenteils schlafend, also er steht er nachmittags oder sogar abends auf und macht dann Party. Ist seine Sache. Die Freunde wissen es, kommen entweder mit oder ignorieren es, rufen ihn also samstags nie vor Nachmittag an. Er macht das aber so selbstverständlich, dass keiner auf die Idee kommt, das mit ihm zu diskutieren.

Und dann gibt es noch Leute, die ihre Tiere mit ins Bett nehmen oder die ganze Wohnung/ das Haus ausschließlich für ihre Tiere gestalten. Die bekommen in Haustierforen oder -sendungen sogar Applaus!

 Also jeder hat seine Besonderheiten.Ich würde an Deiner Stelle einfach darauf bestehen, dass das Thema nicht mehr angesprochen wird. 

Deine Bekannten und Freunde wissen jetzt Bescheid und sollen Deine Lebensweise einfach akzeptieren, denn das tust Du vermutlich auch mit ihrer.Man kann an JEDER Lebensweise irgendwelche Kritikpunkte finden, wenn man nur sucht und eine entsprechende "Meckerhaltung" hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch der Meinung man sollte das Leben genießen und essen und trinken dürfen was man will (also schokolade und alkohol und so) aber wenn du das nicht brauchst und auch so auf nichts verzichten musst ist das gut. Nicht jeder ist gleich und nicht jeder hat die gleichen vorlieben. Ich esse gern Schokolade, du vllt gerne Obst, Gemüse...
Ich finde deine Einstellung gut (auser vllt das mit dem Impfen) abet es ist deine Einstellung. Da brauchen andere nicht versuchen was zu verändern.
Apropos One night stands, da bin ich ganz deiner Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich erkenne mich nicht in allen Punkten wieder, aber doch in einigen und ich war immer stolz darauf, dass ich so bin wie ich bin :)

Nur weil die Allgemeinheit etwas als "cool" oder notwendig ansieht, heißt das nicht, dass man ihr folgen muss.

Bei mir ist es so, ich gehe auch ungern zum Arzt, wenn ich etwas schlimmes hätte, ich würde es nicht wissen wollen. Punkt. Meine Einstellung. Viele andere Menschen kommen damit überhaupt nicht klar und wollen mir ihre Weltanschauung aufdrücken...aber ich denke mir, Nein! Es ist mein Leben und ich entscheide selber wie ich dieses lebe, ich entscheide selber über meine Wertvorstellungen.

Man kann diskutieren und ich kann meine Meinung und Ansichten auch ändern, aber wann und inwiefern, das entscheide immer noch ich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllAboutPC
25.04.2016, 17:19

Danke für die antwort 😀

0

Ich erkenne mich selbst in vielen Punkten wieder! Wenn man sich viel mit Ernährung und Sport beschäftigt, hat man dann so etwas wie ein Ekel vor dem ganzen Industriekram und Alkohol etc. Sehe ich ganz genauso wie du! Ich esse kaum Süßigkeiten, mein Körper braucht das nicht, genauso wie der Alkohol!

Früher war ich da ganz anders eingestellt, aber je mehr man sich damit beschäftigt, desto weniger Verlangen hat man nach dem ganzen Zeugs. 

Auch was Medikamente angeht, stimme ich dir zu.

Wie dem auch sei. Es ist alles okay, solange du nicht alles so extrem verkrampft siehst. :) (zb. nur 3x die Woche Training, anstatt 5x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Deine Einstellung ist genau richtig✔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllAboutPC
25.04.2016, 17:16

Okay, danke ☺

0

Du machst das ganz richtig 👍

Bleib so :) keiner braucht Alkohol xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss und trink was du willst , aber das mit den impfen könnte dir bald Probleme machen 😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllAboutPC
25.04.2016, 18:35

Wieso könnte mir das bald Probleme machen?

0
Kommentar von AllAboutPC
27.04.2016, 13:48

Naja ich war schon auf vielen Impfvorträgen wo eben auch die Inhaltsstoffe der Impfungen aufgezählt wurden, und wenn man weiß was in Impfungen enthalten ist, impft man sich nicht mehr, zu mindestens ich mich nicht mehr.

0

Hör nicht drauf,
Ich erkenne mich oben wieder und kenne das. Aber da musst du drüber stehen. Du musst wissen was für dich das beste ist und nicht für andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllAboutPC
25.04.2016, 17:15

Okay, danke für die Antwort 😊

0
Kommentar von User5713
25.04.2016, 17:16

Kein Thema Viel Erfolg

0
Kommentar von AllAboutPC
25.04.2016, 17:17

Danke :)

0