Ist meine Krankenscheinkarte privat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Krankenscheinkarte - ?   

ist soweit ich weiß ist das eine " sinnfreie" Bezeichnung von " irgendwas" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwiegermutter war bei der Knappschaft versichert. Da sie immer Rechnungen von Ärzten bekam, gehe ich mal fest davon aus, dass das eine private Krankenversicherung ist. lg Lilo

Habe grade gesehen, dass die auch Pflichtversicherte aufnehmen

https://www.private-krankenversicherung.de/knappschaft/

Du musst doch wissen, ob Du schon jemals Rechnungen bekommen hast, wenn Du beim Arzt warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann dir hier niemand beantworten. bezahlst du deine arztrechnungen selber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chxymaes
28.01.2016, 14:39

nou bezahlen die Sachen die einem verschrieben werden jedenfalls, nicht selber

0
Kommentar von chxymaes
28.01.2016, 14:53

dankeeeee

0

Das musst du doch am besten wissen - Du bist dort schließlich versichert.

Guck doch einfach in deinem Versicherungsvertrag nach wenn du nicht mehr weisst was du abgeschlossen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Neukunden ist sie der gesetzlichen Krankenkasse gleich gestellt.

Altverträge haben i.d.R. noch Sonderleistungen, die erhalten geblieben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?