Ist meine Katze krank.. hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Katzen können Nase und Ohren kalt oder warm sein, das hat nicht unbedingt etwas mit der Gesundheit der Katze zu tun.

Ich würde allerdings mit den beiden Katzen sicherheitshalber mal zum Tierarzt gehen, vor allem, wenn eine oder beide Katzen häufiger niesen, denn auch Katzen können sich erkälten, aber auch das sollte behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ohren einer Katze können warm oder auch kalt sein...im Vergleich beim Menschen kalte und warme Hände. Die Katzenohren haben wenig Fell, somit reagieren sie entsprechend auf Wärme bzw. Kälte. Das Niesen muss nichts bedeuten, manchmal kitzelt halt etwas in der Nase. Wichtig ist , dass sie kein krankhaftes Verhalten an den Tag legt. Dann besser zum Tierarzt . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ohren sind auch zum Kühlen da. Deshalb sind die so dünn und man kann die kleinen Äderchen sehen.

Wenn die große nur ab und zu niest, dann ist das evtl. bloß Staub in der Nase.

Wenn Katzen krank sind, dann ziehen die sich zurück in irgend ein Versteck und man hört und sieht erst mal nichts mehr. Sie fressen und trinken auch nicht oder kaum. Kuscheln und Schmusen ist dann auch gestrichen.

Katzen reagieren völlig anders als Menschen und Menschen-Kinder, die eher Hilfe und Geborgenheit suchen. Katzen vermeiden dies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym120312
13.11.2016, 02:04

Na dann ist ja hier das Gegenteil 😅 die beiden rennen ständig durch die Wohnung, schmusen usw.. rauben uns fast ein bisschen den Schlaf 😅

0

SInd deine Katzen Hauskatzen? Unsere haben auch manchmal warme ohren oder eine trockenene Nase liegt aber an der Luft in der Wohnung ich würde wen du Angst hast mal beim TA checken lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab und zu niesst meine auch... muss nicht unbedingt gleich Katzenschnupfen sein (welcher allerdings medikamentös behandelt werden müsste)

Kann genausogut Staub sein...Fieber könnte der TA abklären...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das haben meine beiden auch und die sind jetzt beide 8 Jahre alt. Alles gut. L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?