Frage von MichiB94, 11

Ist meine Katze dominant oder ein Möchtegern?

Hi, Ich möchte herausfinden, ob meine Katze Kira der Chef in der Wohnung ist oder eher ein Möchtegern. Es sind 2 weibliche Katzen im Haus (Kira und Nomi), beide gleich alt.

Und zwar sind mir folgende Verhaltensweisen aufgefallen:

  1. Kira buddelt seit längerer Zeit weder Kot noch Urin zu, sondern "flüchtet" (meist ohne oder nur mit lieblosem Scharren) sprunghaft aus dem Klo. Ich dachte zuerst sie habe es sich so angewöhnt, da sie eine neuronale Krankheit (unbekannt) hat und ab und zu Bewegungseinschränkungen, bei denen es ihr schwer fällt zu fressen oder zu buddeln. Aber wenn man sie zurück ins Klos setzt, buddelt sie plötzlich alles brav zu.

  2. Kira scharrt nach dem Essen oder Trinken um die Näpfe herum. Da Katzen ja Duftdrüsen an den Pfoten haben und auch so markieren, denke ich, sie markiert die Näpfe als ihr Eigentum.

  3. Wenn Nomi auf Kiras Stammplätzen sitzt, bekommt sie immer eine drauf, solange bis sie den Platz räumt.

  4. Wenn man Nomi ruft oder sie schmust, kommt Kira promt angerannt und stellt sich dazwischen. Ruft man Kira jedoch von Anfang an, kommt sie nur ganz selten.

  5. Beim Spielen ist Kira meist unterlegen. Nomi rennt ihr meist hinterher, stürzt sich auf die und lässt nicht los, auch wenn Kira lautstark faucht und miaut.

  6. Beim Essen stehen immer beiden da, aber wenn ich die Näpfe auf den Boden stelle, geht Kira weg und wartet, bis Nomi fertig ist. Nur ganz selten essen beide zusammen.

Was denkt ihr wer hier das Sagen hat? Ich bin mir nicht ganz sicher. Oder gibt es sowas wie eine feste Rangordnung bei Katzen überhaupt?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von fluffiknuffi2, 5

Schwer zu sagen, beim Thema Fressen ist mein Kater sehr dominant aber ansonsten nicht. Da hat meine Katze eher die Hosen an. Keine Ahnung wer jetzt in der Hackordnung oben steht. Bei dir ist das ja noch komplizierter... :p

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 6

Zu 1.: Das könnte wirklich an der Krankheit liegen.

Zu. 2. Nach dem Fressen scharren, bedeutet, das Futter war gut und evtl. Reste sollen für magere Zeiten verbuddelt werden. Aber da das ja nicht geht, scharrt Deine Katze einfach auf dem Boden.

Die restlichen Punkte sind Dominanzverhalten Deiner Nomi. Sie hat das Sagen und ist zudem noch eifersüchtig auf Kira.

Ich würde an Deiner Stelle sehr darauf achten, dass Du beide Katzen gleich behandelst. Also am besten beide Katzen gleichzeitig beschmusen, denn dann hat keine nen Grund eifersüchtig zu sein.

Katzen haben keine feste Rangordnung und auch bei Deinen Katzen kann sich das Verhalten von beiden wieder ändern. 

Antwort
von yatoliefergott, 9

Hab mir den Text nicht durchgelesen, aber allein weil du deswegen fragst sag ich einfach mal, dass sie dir auf der Nase rumtanzt. Macht mein Kater übrigens auch

Kommentar von MichiB94 ,

Hättest du mal gelesen^^

Bin mit Katzen aufgewachsen und weiß dass sie mir auf der Nase rumtanzen. Aber hier ging es um 2 Katzen und wie sie miteinander umgehen :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community