Frage von guest131, 36

Ist meine Investitionsidee gewinnbringend?

Und zwar ist es auf Gold bezogen dessen Preis ja bekanntlich fällt und steigt. Ich nehme mal an Aktieninvestitionen funktionieren genauso aber könnte man nicht hingehen und sagen man kauft Gold wenn der Goldpreis besonders niedrig ist und verkauft es wieder wenn es steigt? Oder sind die Preisschwankungen zu gering und zu langsam verlaufend?

Antwort
von beglo1705, 19

Klar, du kannst jederzeit Gold kaufen. Die Frage ist halt nur, ob sich das auch lohnt, Gold ist derzeit ziemlich teuer und so wie´s aussieht, fällt es auch die nächste Zeit nicht, um günstig einzusteigen.

Eher zu überlegen wäre, ob man nicht eher auf Gold Optionsscheine kauft, da kannst du auf fallenden oder steigenden Kurs setzen. Das wär denke ich sinnvoller. So verdient halt nur Degussa ;-))

Antwort
von Elizabeth2, 18

die Goldpreise kannst du jederzeit selber ergoogeln. Wenn du sowas machen willst, dann nimm nur das Geld, was du auch entbehren kannst, wenn es schief geht. Berücksichtige bitte auch die kauf- und Verkaufsgebühren. Aktien funktionieren genau so, nur weiss man bei Gold annähernd, dass es IMMER einen Wert hat......

Antwort
von JustNature, 15

Mit dem Goldpreis spekulieren schon extrem viele Leute und zwar meist solche, die über Insider-Informationen verfügen. Du als Klein-Spekulant kannst da viel eher Geld verlieren als verdienen. Und ein planbares Einkommen ist das nicht.

Der Goldpreis wird die nächsten Jahre auch nie mehr günstig sein weil die Welt-Lage immer kritischer wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten