Frage von Bjjhh, 42

Ist meine Hündin schwanger oder nicht?

Ich habe eine Chihuahua Hündin Details zu ihr sie ist kein kleiner es ist keine 1,15 cm Chihuahua sie ist auch nicht so schmal wie man eig Chihuahuas kennt sie ist groß und etwas breiter gebaut habe mich auch erkundigt und mir würde gesagt es muss kein Kaiserschnitt bei ihr gemacht werden wenn sie schwanger wäre es wäre auch nicht so schlimm wie bei anderen ich aber wollte nie das meine Hündin schwanger ist da sie mein Liebling ist während andere läufig waren war sie es nicht meine Mama hat ein kleinen Rüden der 1,13 ist und meine Hündin hat auch nicht gezeigt das sie läufig ist und der Hund hatte auch keinerlei Interesse an ihr ich wollte auch mit ihr zum Arzt um zu gucken wieso sie nicht läufig wird weil habe gehört es wäre nicht normal ich bin zur Schule kam wider und die beiden haben halbe Stunde zusammen geklebt ich habe mir nichts bei gedacht weil sie keine Anzeichen gezeigt hat ich habe ihr darauf hin eine Windel geholt aber er hat es immer geschafft sie zur Seite zu ziehen er hat sie maximal 3 mal bestiegen und haben jeweils halbe Stunde zusammen geklebt meine Mama sagt sie ist nicht schwanger weil sie hätte sonst nicht mehr gewollt ich habe am Montag auch ein Termin und lasse ihr die Spritze geben da ich nicht möchte das meine Prinzessin schmerzen erleidet geschweige denn die Anstrengung hat aber was mich nur neugierig macht ist wäre der Hund den schwanger oder nicht ? Das wäre die einzige Frage die ich mir stelle

Antwort
von dogmama, 21

mir würde gesagt es muss kein Kaiserschnitt bei ihr gemacht werden wenn sie schwanger wäre

wer hat Dir diese Auskunft denn gegeben, ein Hellseher?

diese Aussage ist absoluter Unsinn. Kein Mensch kann vorhersehen ob es Geburtsprobleme geben wird oder nicht. 

ein Kaiserschnitt kann IMMER möglich sein, z. B. wenn die Welpen zu groß sind, oder wenn ein Welpe quer liegen sollte. Und sowas kann bei JEDER Hündin vorkommen! 

Auch überleben viele Hündinnen einen Kaiserschnitt nicht! 

die Aussage von Deiner Mutter ist übrigens auch falsch. Eine Hündin lässt sich decken bis die Läufigkeit vorbei ist, ganz egal ob sie bereits aufgenommen hat oder nicht! 

daher solltest Du bald zum Tierarzt gehen und der Hündin die Spritze danach geben lassen!

Antwort
von SusanneV, 25

Es ist durchaus möglich, dass sie schwanger ist, aber feststellen kann das nur der Tierarzt. Mit der Spritze danach kann man die Schwangerschaft abbrechen. Lass sie kastrieren.

Antwort
von WilmaWuff, 24

Mir faellt dazu ein. am besten zum Tierarzt gehen und den Wuffel genau untersuchen lassen. Der ist der einzige der sicher feststellen kann ob sie schwanger ist oder nicht.

Antwort
von aimee2010, 10

Dumme frage
ihr habt eine unkastrierte Hündin und einen unkastrierten Rüde im Haushalt und wolltest nie das deine hündin trächtig wird!
Du glaubst wohl selbst nicht dass das gut geht....

Antwort
von rosale, 4

Nein, kein Hund ist schwanger. Wenn schon dann trächtig!

Der TA wird dir das genau sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community