Ist meine "Freundin"in meinen Freund verliebt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag sie doch einfach selbst?

Wenn sie eh schon mal in ihn verliebt war, ist sie es evt noch immer- oder evt wieder.

Da sie laut dir eine Pitch ist, wird sie sich aber kaum darum kümmern, obsie verliebt ist- sondern evt auch so 'Hintergedanken' haben.

Ist sie aber eine, die sich nicht an vergebene Jungs ran macht, brauchst du dann auch keine Sorge haben.

Wie sie sie tickt kannst nur du bzw sie wissen- du kennst sie besser, als wir. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QueensDay
16.10.2016, 00:03

Danke für deine Hilfe, ich werde sie darauf ansprechen wenn es nicht aufhört.Ich hoffe nur das sie mich dann ernst nimmt

1

Für mich sieht es auch so aus als wäre sie in deinen freund verliebt. Ob es echt ist oder sie nur so tut, um dich zu ärgern weiß man nicht. Versteht ihr euch sonst gut oder eher nicht so? Wenn ja würde ich sie mal drauf ansprechen oder einfach wenn sie fragt ob dein freund mitkommen will fragen wieso. Aber solange sie noch nicht eurer Beziehung schadet einfach ignorieren. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QueensDay
16.10.2016, 00:05

Auch dir ein Dankeschön, zum Glück hatten wir wegen ihr keinen Streit in der Beziehung :)

0

Ich vergaß zu erwähnen, dass sie damals schon mal in ihn verliebt war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte gut möglich sein... Wenn da noch mehr dazukommt, solltest du ihr sagen, dass man sich nicht in eine Beziehung einzumischen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht gegen einen Dreier? Ihr seid doch noch jung und könnt viel lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?