Frage von AnotherLoser, 195

Ist meine Freundin schwanger!Dringend!?

Ich Hatte mit meiner Freundin vor ca. 2 Wochen Sex. Seit Anfang dieser Woche sollte eigentlich ihre Periode anfangen aber diese ist nun seit 3 Tagen nicht aufgetreten, kann es sein dass sie schwanger ist? Wir hatten geschützten Sex (Kondom) und sie zeigt auch keine Anzeichen wie Kopfschmerzen oder ähnliches. Besteht Grund zur sorge?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode, Schwangerschaft, Sex, 19

Ein passendes Kondom in der richtigen Größe ist bei korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütungsmittel.

Auch wenn deine Freundin keine hat; Kopfschmerzen sind eh kein Anzeichen für eine Schwangerschaft.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Ich weiß nicht, wie alt deine Freundin ist, aber zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Sollte ihre Periode weiter auf sich warten lassen (was bei der zumeist unbegründeten Sorge um eine Schwangerschaft nicht unüblich ist), liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Rockige, 61

Schwangerschaftsanzeichen Kopfschmerzen? Noch dazu 2 Wochen nach dem Sex? Mit Kondom (das nicht gerissen ist)?

Ich rate dir, geht zusammen zu einem Beratungsgespräch zu ihrem Frauenarzt. Lasst euch dort alles relevante zu Verhütungsmethoden und Schwangerschaftsrisiko etc erklären.

Das wird dir/ ihr/ euch beiden enorm helfen für die Zukunft.

Antwort
von Kathy1601, 32

Die Periode kann sich durch Krankheit oder Stress verschieben

Antwort
von 123ok456, 92

Nein
Der Körper ist keine maschine, die kann sich auch mal verschieben

Antwort
von WisdomOwl, 103

Wenn ihr mit Kondom verhütet habt und auch wirklich nichts daneben gegangen ist, kann es nicht sein, dass sie schwanger ist. Wenn ihr nicht sicher seid, sollte sie sich besser schnell einen Schwangerschaftstest kaufen.

Antwort
von Kasumix, 73

Wenn die Verhütung nicht richtig klappt, kann man schwanger werden, ja.

Antwort
von Leonie1213, 62

3 Tage ist nicht schlimm... kann vorkommen.
Würde noch ein wenig warten, und später einen Schwangerschaftstest machen. ;)

Antwort
von taraanna, 38

Eigentlich nicht bitte informiert euch aber noch mal über Schwangerschaft und Verhütung

Antwort
von srbn3, 18

Sind wir hier ein schwangerschaftstest? Kauft euch einen und macht den Test , aber wenn ihr ja verhütet habt kann es eher nicht sein.

Antwort
von Dianaartem, 42

Am besten sie geht mal zum Frauenarzt, der kann das schnell feststellen.

Antwort
von Anothergirl5, 71

Kann sein muss aber nicht!

Antwort
von bluetiger2, 36

Wie sagt man so schön:
Wenns stinkt und babbt, dann hat's geklappt 😂

Spaß bei Seite! Bei ordentlicher Verwendung des Gummis eher unwahrscheinlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community