Ist meine Ernährung schlecht/wenig/zuviel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde den Ansatz deiner Ernährung gar nicht schlecht. Bei einer gesunden Ernährung sollte die Nahrung zu 50% aus guten Kohlenhydraten, 30% aus gesunden Fetten und 20% aus Proteinen bestehen. Was isst du abends? Das was du aufzählst ist leider zu wenig und wird dir nur einen vorübergehenden Gewichtsverlust bescheren, weil dein Körper irgendwann auf Sparflamme umstellt und du wirst nicht mehr abnehmen. Du solltest mindestens 2-3 Mal in der Woche deine Muskeln trainieren. Das sorgt für einen Ausgleich der Psyche, erhöht deinem täglichen Kalorienbedarf und strafft deinen Körper.

Fazit: Auf lange Sicht wirst du am Sport nicht vorbei kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest abends noch was essen. und bisschen anderes obst außer bananen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung