Frage von Hahlol22, 54

Ist meine E-Gitarre gut?

Hallo, wollte mal wissen ob meine Gitarre so gut ist wie ich denke. Ich habe eine "ESP LTD V-50" in Schwarz. Damit spiele ich nur SlipKnot Sachen. Saiten benutze ich die "Daddario EXL 116" mit der Drop B bis A Stimmung. -Ist die Gitarre geeignet für meinen Musikgeschmackt? -Ist meine Gitarre auch für Auftritte gut,oder überhaupt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DonCredo, Community-Experte für Musik, 29

Hey! Ich hab auch ne ESP, aber die LTD F-50. Ich finde die top für den Preis und klanglich auch fett. Und warum sollte Deine nicht für nen Auftritt taugen? Sieht doch super aus. Natürlich gibt es bessere Gitarren aber die muss man halt auch bezahlen wollen und können. Und wenn Du irgendwann mal Kohle machst damit, dann kannst Du ja etwas mehr investieren. Gruss

Antwort
von Giustolisi, 20

Für harte Sachen ist die Gitarre gut. Nur andere Saiten würde ich aufziehen. Die etwas längere Mensur passt gut zu der tiefen Stimmung.

Kommentar von Hahlol22 ,

Ich habe viele Saiten getestet. 12-60,10-49,12-56. Und die Daddario EXL 116 (11-52) gefallen mir am besten. Für SlipKnot braucht man eigentlich dicke Saiten die etwas lockerer sind.

Kommentar von Hahlol22 ,

Außerdem benutzt Mick Thomson (Gitarrist von SlipKnot) die gleichen Saiten mit der gleichen Mensur!

Antwort
von freakiibebe, 34

Was gut ist ist für den anderen evt schlecht... solange sie die sich gefällt und du gut damit umgehen kannst.

Expertenantwort
von Harry83, Community-Experte für E-Gitarre, 16

ESP bzw. LTD, kommen eh zum größten Teil, aus dem Metal Genre. Man muss sich nur mal die Musiker bzw. Bands angucken, die diese Gitarren spielen: Children Of Bodom, Slayer, Metallica etc. 

Ich habe selber 6 verschiedene Modelle. Von 250 - 1250 €, ist alles dabei. Und auch ich, spiele überwiegend Metal, in verschiedenen Tunings. Keine meiner LTD Gitarren, hat mich, bis jetzt, im Stich gelassen. Selbst auf der Bühne, spiele ich hauptsächlich diese Gitarren. 

Kommentar von Hahlol22 ,

Welched ist dein billigstes Modell?

Kommentar von Harry83 ,

Meine F-50 sowie M-50, sind die beiden günstigsten, und haben damals 250 € gekostet. Heute sind sie leider etwas teurer, aber ich währe bereit, den Aufpreis zu zahlen: http://www.thomann.de/de/espltd_f50bk.htm?ref=search_rslt_esp+ltd+f-50_169724_1

Kommentar von hoermirzu ,

Die F50 ist immerhin noch unter € 300,-

Antwort
von sr710815, 29

LTD ist eigentlich ok. Vertrieb Sound Service. ESP USA sind natürlich teurer. LTD kommt aus Asien. Ich habe selbst 2 LTD.

Die Formen mit Flying V, Axe (so wie BC Rich Worlock) sind ok

Antwort
von Tobi0077, 46

Ob sie gut ist oder nicht ist immer Ansicht des Betrachters. Dieses Modell zählt sicherlich zu den günstigeren auf dem E-Gitarren Markt. Es ist aber eine Heavy Gitarre und wenn du nur SlipKnot sachen spielst dann passt sie schon. Drop Stimmung ist auch kein Problem und Auftritte kann man auch damit spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community