Frage von Geheimnis20, 27

Ist meine Beziehung in Gefahr?

Hallo, ich habe meinen Freund im November 2015 kennengelernt. Es war wirklich wie Liebe auf den ersten Blick. Ich bin türkin und er griesche, einige können sich jetzt vorstellen das meine Familie strengstens dagegen ist. Natürlich wissen sie es noch nicht, aber ich möchte es ihnen sagen. Ich habe so viel für ihn riskiert und so viel für ihn aufgegeben. Ich Liebe ihn vom ganzen Herzen, es ist meine erste ernste Beziehung. Mit zukunftsplänen, ich bin 20 Jahre alt. Ich weiß nur nicht ob es momentan einfach schwierig ist oder er einfach keine lust mehr auf mich hat. Wir schlafen schon seid über einem Monat nicht miteinander, es ist auch egal mir ist es auch gar nicht so wichtig, es reicht wenn wir kuscheln. Sagt er zwar so, deswegen denke ich mittlerweile auch so. Auf jedenfall wir haben uns in den letzten Monaten sehr viel gestritten aber sind noch zusammen. Weil ich ohne ihn nicht will und kann. Er wohnt in Oberhausen und ich in Düren, wir sehen uns nicht so oft. Er hatte einen Hauptjob ist aber momentan krankgeschrieben. Wir haben uns zuletzt vor zwei wochen gesehen, wenn ich ihm nicht sage ich möchte dich sehen lass uns bitte treffen kommt es nicht mehr von ihm, früher schon aber jetzt nicht mehr. Ich weiß nicht mehr was ich sagen oder machen soll. Ich vermisse ihn immer will ihn auch nicht nerven, deswegen halte ich mich zurück. Er ist so Abwesend zur zeit.

Antwort
von DarkToxicen, 7

Ich glaube du möchtest eine ehrliche antwort oder? Ich bin 21 und bin fast 3 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen.Und ich muss sagen Novemeber 2015 ist nicht lange. 1 Jahr beziehung ist nichtmal wirklich lange. Und ich finde du denkst jetzt schon zu sehr an eine zukunft mit ihm. Für mich scheinst du erst noch in der Liebesfindungsphase zu sein. Und es beunruight mich schon das er so früh solche anzeichen zeigt. Denn bei mir erlebe ich sowas nie und bei meinen Freunden wenn etwas nicht stimmt. Du solltest am besten mit ihm ernsthaft darüber reden und fragen selbst wenn er ablehnt irgendwas muss er haben. An deiner Stelle versuche in so einer situation an dich zu denken und dich nicht angreifen zu lassen. Du wirst merken wie ernst es ihm ist an seinem Verhalten. Und sollte alles nicht gut enden dann bist du schlauer. Aber reden ist das a und o. Es kann ja wirklich sein das er nur freiraum will. Aber du solltest ihm schon auch klar sagen das so ein verhalten dich beschäftigt und da die Beziehung noch nicht so lange ist würde ich erstrecht nachhaken :/ Aber ich hoffe natürlich nur das Beste LG Annika

Antwort
von Blackbeard007, 11

Das ist echt schwer zu sagen es kann natürlich sein das weil er krank geschrieben ist erstmal nur seine Ruhe haben will. Das er von sich aus kein Sex mehr will ist echt merkwürdig hmm warte erstmal ab und wenn er nicht mehr krank geschrieben ist guckst du nochmal ob es besser wird 

Kommentar von Geheimnis20 ,

Danke für die Antwort. Ich bin momentan verzweifelt. 

Kommentar von Blackbeard007 ,

Ja glaub ich dir hoffentlich wird es besser 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten