Frage von Pixel222, 39

Ist meine Bewerbung soweit in Ordnung und wie kann ich weiterschreiben?

Hallöcheeeeeen, Ich möchte mich in einer Schuh-Filiale als Aushilfe bewerben. Ich besuche zurzeit die 11.Klasse und habe davor nicht wirklich Berufserfahrung gehabt (außer Praktikum in einer Deko-Filiale). Wie kann ich das in einer Bewerbung aufschreiben?

Sehr geehrter Damen und Herren

Auf der Suche nach einem Nebenjob habe ich durch ein persönliches Gespräch mit einer Ihrer Mitarbeiterinnen erfahren, dass in Ihrer Filiale auch Schüler/innen als Aushilfe angenommen werden. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen mich bei Ihnen zu bewerben.

Derzeit Besuche ich die 11.Klasse der ........ in ...........

-------------> weiter weiß ich nicht.... :( Gibt er Verbesserungsvorschläge? Wie kann ich weiterschreiben?

Danke im voraus :) <3

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Arbeit & Bewerbung, 32

Hallo Pixel222,

bei Aushilfsjobs empfehle ich generell, vorab den Betrieb persönlich zu besuchen und sich nach Beschäftigungsmöglichkeiten zu erkundigen. Wichtig ist dabei aber, dass Du mit der Geschäftsführung/Filialleitung sprichst und Dich nicht von einem Angestellten mit dem Hinweis auf eine schriftliche Bewerbung abwimmeln lässt. Dann hast Du schon mal den Vorteil des ersten persönlichen Eindrucks und im besten Fall brauchst Du vielleicht auch keine schriftliche Bewerbung.

Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, und darüber hinaus hast Du dann einen ersten Kontakt, weißt, an wen Du schreiben musst, kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen und bist dann für denjenigen schon nicht mehr total fremd. Und für alle Deine Fragen, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit.

Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Beschäftigungsmöglichkeit für Dich gibt oder es Dir dort nicht gefällt, hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen.

Solltest Du eine schriftliche Bewerbung brauchen, kannst Du dann gerne noch mal einen neuen Entwurf hier einstellen (bitte vollständig und anonymisiert) und um Verbesserungsvorschläge bitten. Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Antwort
von Cleolinchen, 39

Hallo Pixel222,

hier mein Vorschlag :-) :

Sehr geehrter Damen und Herren,

auf der Suche nach einem Nebenjob habe ich durch ein persönliches Gespräch mit einer Ihrer Mitarbeiterinnen erfahren, dass in Ihrer Filiale auch Schüler/innen als Aushilfe angenommen werden.

Ich möchte mich bei Ihnen für einen solchen Job auf Teilzeitbasis bewerben, um zum Einen Berufserfahrung zu sammeln und zum Anderen meine finanzielle Situation in Hinblick auf mein bevorstehendes Studium zu festigen. Derzeit besuche ich die 11.Klasse der XXX in XXX.

Da ich ein sehr kontaktfreudiger Mensch bin, dürfte sich der Umgang mit den Kunden für mich nicht als schwierig erweisen, überdies bereitet es mir große Freude, neue Herausforderungen anzunehmen und auf Menschen zuzugehen. Ein positives und vertrauensvolles Verhältnis zu meinen Kolleginnen und Kollegen ist mir wichtig.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen und für ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

XXX

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!

Alles Gute,

Cleo

Kommentar von Pixel222 ,

Dankeschön, ich hatte eigentlich nach Ideen gefragt und du bist gleich mit einer ganz guten Bewerbung gekommen. Vielen Dank wird mir auf jeden Fall weiterhelfen.  <3

Kommentar von MICPR ,

Würde, dürfte, usw. niemals in einer Bewerbung schreiben. Es würde Dir nicht schwer fallen... es fällt Dir nicht schwer. Punkt aus. Du musst Selbstbewußtsein ausstrahlen und diese Wörter zeigen Schwäche.

Bitte unbedingt beachten!!!

Kommentar von Cleolinchen ,

Hast recht :-) !!

Antwort
von nope23, 36

benötigst du dafür überhaupt so eine "richtige" Bewerbung, bei allen Nebenjobs die ich bisher gemacht lief das nur per Gespräch.


Kommentar von Pixel222 ,

Ja leider, sie erwarten auch einen Lebenslauf :(

Dürfte ich wissen, wo du deine Nebenjobs gemacht hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community