Frage von Agakka, 29

Ist meine beste Freundin in mich verliebt, da es in letzter Zeit Anzeichen dafür gibt?

Hallo! Ich frage mich jetzt seit einiger Zeit, ob sie denn auf mich steht. Wie man weiß, sind "Beste Freunde" meistens immer in der Friendzone, und so ist es auch bei mir. :( Naja, wie dem auch sei, erkläre ich nun was sie macht: Sie guckt mich relativ oft an, und lächelt, wenn ich zurück gucke. Wenn ich von anderen Mädchen schwärme, meint sie immer, dass es sie nervt (was davor eigentlich nie so war). Heute im Sportunterricht kam sie zu mir, und sagte, dass sie jemanden zum Kuscheln brauche, und hat mich danach für längere Zeit umarmt. Bei uns gibt es mittlerweile schon das Gerücht, dass wir zusammen kommen. Als jemand aus meiner Klasse das zu uns sagte, hat sie mich nur so komisch lächelnd angeguckt, und meinte, dass es ja alles kaputt machen würde. Ich weiß in letzter Zeit nicht, wieso sie so "Komisch" ist, und deswegen erhoffe ich mir hier eine ernste Antwort. Danke! :D (Falls es wichtig ist; Wir sind beide 14)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 3

Hallo, 

es ist alles reine Spekulation, aber ich denke, dass sie evtl. schon Gefühle für dich haben könnte. Ich würde das Lächeln und dieses "das würde alles kaputt machen" so interpretieren, dass sie schon mit dem Gedanken gespielt hat, ihr aber die Freundschaft wichtiger ist. 

Da ohnehin dieses Gerücht umgeht, könntest du es als Möglichkeit nutzen und mit dem Mädchen darüber reden. Vielleicht bekommst du so die Infos, die dich weiter bringen. 

Alles Gute. 

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community