Frage von frost1989, 16

Ist meine berechnung korrekt, Anziehung zweier Punktladungen?

Hallo,

es geht mir um die letzte aufgabe.

meine lösung ist -8,98 *10^(13) Newton

irgendwie scheint mir dieser wert sehr hoch zu sein

F = (1q1q2)/ (E0 4Pir^2)

Antwort
von weckmannu, 1

Die Formel ist falsch: E0 steht nicht im Nenner. Dann kommen negative Exponenten heraus.

Schließlich ist 100m sehr weit, also winzige Feldstärke.

Antwort
von Bejam, 9

Ich komme tatsächlich mit den Werten auf das selbe.
Scheint richtig zu sein.
Ist es auch 😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten