Frage von Myooo, 42

ist meine babykatze vielleicht krank?

Hallo, Und zwar hab ich seit dem 12. Mai eine babykatze. Sie war dort 8 Wochen alt und nicht geimpft entwurmt alles nicht. Ein Tag später sind wir direkt zum Tierarzt, haben sie erstmal gegen Katzenseuche und katzenschnupfen impfen lassen ihre entwurmung hat sie auch schon hinter sich. Die Tierärztin meinte sie ist nicht krank es wäre alles ok. Jetzt 1 Woche her niest sie als. Sie hat eine Kruste im Ohr. Sieht so gelblich aus, hab diese versucht weg zu machen geht aber nicht. Woran kann das liegen?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 14

Das Niesen kann eine Reaktion auf die Impfung sein. Aber, wie die anderen schon sagen, das Mäuschen ist eigentlich noch viel zu jung, um von der Mutter getrennt zu sein und sollte eigentlich einen Spielkameraden haben.

Kleine Katzen sind sehr empfindlich, etwas Gelbes in den Ohren sollte man nicht wegwischen sondern erst mal der Ursache auf den Grund gehen.

Deshalb geh bitte nochmals zum TA und warte nicht bis übers Wochenende.

Antwort
von Sunnycat, 25

Mit 8 Wochen ist sie mMn. zu früh von der Mutter getrennt worden, 12 Wochen sind so empfohlener Standard, geh mit ihr zum Tierarzt.

Antwort
von MiraAnui, 17

Könnten Milben sein und eine erkältung... geh zum Arzt

Antwort
von MissGoldi, 22

Geh lieber nochmal zum Arzt 0.0 besser ist nicht das es bei der (oder dem...) klein wirklich was ernstes ist 💜

Antwort
von Pal7253, 15

Dann geh zum Arzt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten