Frage von Semiconductor, 91

Ist meine Autobatterie kaputt wenn sie genau 5 jahre alt ist?

Bin grad 2 min gefahren bei 1,5 grad celsius. Wollte bisschen im wald laufen u auto stehen lassen. Saß noch eine viertel stunde ohne licht aber klima und radio im auto. Dann lief ich eine halbe stunde, komm zurueck und er springt nicht mehr an u die leu htanzeigen sind ganz schwach, radio tot. Habr einen bmw e36, batt von atu vom 24.10.2011

Ist die batterie kaputt oder muss man sie nur wieder richtig aufladen ueber die fahrt oder an steckdose? Muss grade warten bis ich starthilfe bekomme zudem...

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 46

Die Qualität der ATU-Batterieen hat mich mittlerweile auch nicht mehr überzeugt als die der Super-/Baumarkt-Batterieen, also praktisch gar nicht.

Da bin ich nun fast erstaunt dass die überhaupt 5 Jahre hielt. Sehr wahrscheinlich hat die bereits nur noch sehr wenig Kapazität, die kurze Fahrt, Stehen mit angeschalteter Zündung (für die Lüftung ja nötig) und die kühleren Temperaturen können nun durchaus zu viel für eine schwächelnde Batterie gewesen sein.

Nach Starthilfe sollte der Motor wenigstens ne Stunde laufen (etwas fahren) damit die Batterie wieder aufgeladen wird. Sollten weitere Startschwierigkeiten kommen muss ne Neue her, dazu würde ich aber empfehlen sie in einem KFZ-Fachmarkt zu kaufen.

Kommentar von Semiconductor ,

Danke. Was ist der kostenunterschied der beiden batteriearten?  Und lohnt sich eije batterie die zehn jahre haelt bei einem auto mit 18-19 jahren auf dem buckel ueberhaupt noch

Kommentar von machhehniker ,

Wenn man die Hausmarke nimmt und evtl noch eine Winteraktion ist, ist die auch nicht teurer.

Selbst Qualitätsbatterieen halten meist keine 10 Jahre, nur wenn sie viel grösser als nötig sind. Eine Supermarktbatterie hatte ich mal weil ich an einem Samstag nachmittag Eine brauchte, die war im Folgejahr kaputt. Ein Bekannter hatte Eine von ATU die nach knapp 3 Jahren schlapp machte. Aus dem Fachmarkt hielten sie bislang wenigstens 5 Jahre (also tendenziell länger).

Kommentar von Semiconductor ,

Danke habe bisher eine arktis batterie. Ist varta besser und was genau meinst du mit fachhaendler, eine bmw-niederlassung? Wie viel euro sollte ich konkret ausgeben fuer eine ordentliche batterie. Mehr als 100? Will eigl so billig autofahren wie es nur geht, deswegen hab ich auch den bmw e36 der bekanntlich nicht kaputt zu kriegen ist.

Kommentar von machhehniker ,

Ich meine solche Läden wie Winkler, Wfz, Trost, Wessels&Müller (der jetzt schon wieder anders Heisst),...

Ich denke Mal dass eine passende Batterie für einen e36 um 50,-€ kosten dürfte (wenn es nicht grade ein Diesel ist).

Antwort
von GoodFella2306, 63

War der Motor beim Viertelstunde rumsitzen an oder aus?

Klima läuft nicht wenn der Motor aus ist.

Aufladen durch eine kurze Fahrt reicht meist nicht aus, besser mal ans Ladegerät. Und nach dem Laden mal die Spannung messen lassen, vielleicht ist die Batterie wirklich kaputt.

Manche halten 20 Jahre, andere gehen eben nach fünf Jahren kaputt.

Kommentar von Semiconductor ,

Nein der motor war aus. Hmm testen lassen... Aber die wollen ja eh nur verkaufen ^^

Kommentar von GoodFella2306 ,

Ja, die bösen Händler und Verkäufer... Wollen die doch ernsthaft ihren Beruf machen. Weißt du was?

Selbst der Bäcker gestern früh war so frech, der wollte mir doch glatt ein paar Brötchen verkaufen als ich in seinem Laden stand!

Unverschämtheit, ich bin sofort wieder gegangen. Zum Glück kann man ja immer noch Nein sagen.

Kommentar von Semiconductor ,

Na ja so penetrant und nur auf abschluss bedacht wie die meist herren von den versicherungen sind die leute im kfzbereich jetzt nicht.

Antwort
von kuku27, 19

Ich würde die Batterie tauschen. 

Wenn du regelmäßig längere Strecken fährst dann kann sie auch noch länger halten. Aber kurze Strecken im Winter bei voller Beleuchtung und Radio verhindern ein gutes Laden einer eh schon angeschlagenen Batterie.

Antwort
von TheAllisons, 44

Nach 5 Jahren kann es ohne weiteres sein, dass die Batterie mal den Geist aufgibt. Muss sie mal testen lassen

Antwort
von wollyuno, 27

kann leicht sein das sie defekt ist.merkst erst wenn sie geladen wird und ob sie dann geht.ich fahr nur baumarktbatterien und halten meist 8 bis 10 jahre.nehm gern die mit stöpsel,so kann ich nach dem destillierten wasser schauen und wenn das fehlt macht sie früher schlapp

Antwort
von Fraganti, 26

Ausbauen, mit einem vernünftigen Ladegerät laden, dann messen. 

Antwort
von Sumselbiene, 44

Dass Batterien kaputt gehen, kann verschiedene Ursachen haben. Nicht immer ist das Alter eine Ursache. ich hatte ein Fahrzeug, da war die Batterie 9 jahre und noch gut in Schuss.

Lag es nur an der Batterie, dann war sie vielleicht einfach etwas schwach auf der Brust. Eine kurze Fahrstrecke reicht dann zum laden nicht aus.

Eventuell ist aber auch etwas anderes defekt und die Batterie wird nicht mehr geladen.

Das kann aber eine Werkstatt oder der Pannenhelfer relativ schnell rausfinden.

Aber einer schwachen Batterie kann das laufende Radio schon mal zu schaffen machen.

Antwort
von Narva, 31

Na ja 5 Jahre ist ein hohes Alter geh in die Garage und lass die Batterie ausmessen die können Dir sagen ob das Teil noch was taugt.... ich würde sie wohl ersetzen gerade in der kalten Jahreszeit hat man mit alten Batterien gerne Ärger.

Antwort
von GuidoIFO, 52

Viele schwache Batterien bekommen bei der ersten Kälte ihren Todesstoß, ich befürchte, dass eine neue Batterie fällig ist.

Wichtig ist jetzt nach dem Neustart via Starthilfe, eine längere Strecke (min. 60 Minuten) zu fahren, damit sich die Batterie wieder aufladen kann, Klima am Besten aus lassen.

Springt Dein Fahrzeug dann nicht mehr an, dann wird die Batterie kaputt sein.

Kommentar von Semiconductor ,

Ok danke. Aber 60 min fahren kostet mich auch 12 euro. Da kann ich ja fast ne batterie kaufen...

Kommentar von Fraganti ,

Jetzt erzähl mal, wo du eine Batterie für 12€ bekommst. 

Kommentar von Semiconductor ,

Bin eine stunde autobahn gerast und jetzt springt die batterie wieder gut an.

Kommentar von machhehniker ,

Rasen hättest Du gar nicht brauchen, die Lichtmaschine läd mit hoher Fahrgeschwindigkeit auch nicht mehr.

Die Batterie wird wahrscheinlich geschwächt sein, aber von der Kapazität noch ausreichend um den Wagen zu starten. Wenn es nun kälter wird oder Du wieder mit angeschalteter Zündung herumstehst solltest Du darauf gefasst sein dass sie dazu nicht mehr genügend Kapazität hat und Du dann wieder nicht starten kannst.

Antwort
von kreuzkampus, 34

Nach 5 Jahren bin ich mir sicher, dass sie für den Winterbetrieb nicht mehr geeignet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten