Frage von Michi857, 96

Ist meine Angst realistisch?

Ich und meine Freundin sind beide sehr groß - ich 1,93 und sie 1,78.

Neulich haben wir über Kinder gesprochen und ich frage mich wie groß die wohl mal werden?

Habe echt Angst, dass mein Kind mal zu mir kommt und mir sagt dass es unglücklich ist mit seiner Größe.

Ist es nicht in gewisser Weise fahrlässig ein Kind zu zeugen mit einer anderen sehr großen Person wenn davon auszugehen ist, dass die Kinder wohl mal echt ziemlich groß werden bei den Genen? Ich meine 1,93 + 1,78...?

Aber soll ich mich jetzt trennen von der Frau die ich liebe nur aufgrund dieser Angst? Wäre doch auch total übertrieben oder nicht? :-/

Was denkt ihr?

Antwort
von LukaT, 52

Über diese Frage würde ich mir keine Sorgen machen, ich bin z.b. sehr klein für mein alter aber das ist mir egal und ich würde mich nicht wegen so etwas beschweren bei jemandem.

Außerdem muss es nicht sein dass euer Kind so groß werden müsste

Antwort
von Exitussi, 42

Du kannst aber wirklich davon ausgehen, das zumindest ein Junge recht groß wird....ein Mädchen etwas kleiner. Wenn eure Eltern nicht besonders groß sind, kann es sein, dass alles noch im Rahmen bleibt.

Die Wahrscheinlichkeit ist jedenfalls wirklich groß, das das Kind groß sein wird. Doch es gibt immer mehr große Menschen, so dass davon noch mehr herumlaufen werden.

Das Risiko das ein Kind wegen irgendwas zeitweise unglücklich ist, (Größe, Name, Beruf der Eltern, Wohnort, , ADS, Mobbing, Behinderungen der verschiedensten Art,...) kannst du nicht ausschalten. Überlegt euch deshalb lieber, ob ihr einem Kind bei allen Problemen hilfreich zur Seite stehen könnt, was immer es ist. Denn alles kann plötzlich zur Belastung werden,

da gibt es so Vieles. Und auch euer Leben wird nicht ewig glatt verlaufen, so schön es jetzt auch ist.  Also entweder alles oder nichts.

Ich habe euch diesbezüglich jetzt die Realität gezeigt. Ihr wartet bis ihr reif genug seid, alle Kraft der Welt aufzubringen, um den Halt zu geben, den man als Kind braucht.

Antwort
von GFexpertin, 18

Hallo Michi857!
Ich bin selber ein Mädchen und genau so groß und mache mir darüber auch schon ein wenig Sorgen.
Aber wäre es denn so schlimm eine große Tochter oder einen großen Sohn zu haben?
In der heutigen Generation sind die Menschen halt größer als früher.
Ich denke mal, in 100 Jahren ist die Durchschnittsgröße der Frauen ca. 1,80.
Wenn das Kind auf der Welt ist, könnt ihr dessen spätere Größe anhand der Handwurzelknochen bestimmen lassen. Würde sich herausstellen, dass es eurer Meinung nach zu groß wird, kann euer Kind eine Hormontherapie machen, die viele schreckliche Nebenwirkungen verursacht.
Deswegen ist mein Rat: Lasst der Natur freien Lauf und ich hoffe dass die Frage, ob du dich von deiner Freundin DESWEGEN trennen solltest, nicht ernst gemeint war!☺
LG

Antwort
von Welfenfee, 24

Groß zu sein ist keine Krankheit. Warum leidest Du unter Deiner Größe? Mit 1,93 m bist Du ja noch kein Riese und Deine Knochen werden wahrscheinlich oder hoffentlich nicht verformt sein. Hingegen wenn man kleinwüchsig ist, dann handelt es sich um einen genetischen Defekt, den man weitergeben kann.

Ein Onkel von mir ist recht groß und massig und seine Frau ziemlich zierlich und klein. Sie haben oder hatten zwei Kinder (meine Cousine lebt leider nicht mehr). Der junge Mann ist nun klein und dick und das Mädchen hatte eine Durchschnittsgröße und auch eher mopsig, bis sie dann halt sehr krank wurde.

Wenn Du das Mädel verlässt, obwohl Du sie liebst und sonst alles perfekt in Deinen Augen ist, dann schaue Dir bitte mal die Zähne der Nachfolgerin an, durchleuchte deren Familienhistorie oder noch besser, lasse die Gene auf die Verträglichkeit hin untersuchen und versuche mal genetisch in Deinen Augen schönen Nachwuchs zu zeugen.

Antwort
von shinydome, 3

erstens: mach dir DARÜBER keinen kopf drum

zweitens: eine 1,78 m große frau ist heutzutage fast schon durchschnitt. ich kenne eine familie, deren tochter mit 14 (!) schon 1,84 m groß ist

Antwort
von elisabetha0000, 15

So ein Blödsinn. Das ist kein Grund sich zu trennen. Ich bin 1.76, mein Partner 1,80, und unser Sohn 1,85 und alle sind glücklich. Es gibt überhaupt kein Problem mit unserer Größe. Im Gegenteil, wir sind eine kleine - und trotzdem eine große glückliche Familie!

Antwort
von xchaika, 32

Mach dir deswegen keine weiteren Gedanken. Wenn ihr eurem zukünftigen Kind beibringt, dass es sich lieben soll, sowie es ist, dann wird das kein Problem sein.

Antwort
von Arriatty, 30

Haha über was manche Leute sich Gedanken machen...
Natürlich musst du dich nicht von deiner Freundin trennen.
Laut der durchschnittsrechnung werden eure Kinder so ca. 1.80 m.
Alle aus meiner klasse die 1.80 sind haben überhaupt kein Problem damit groß zu sein.
Selbst die Mädchen.
Und wenn eure Kinder das später wirklich nich gut finden, dann ist das nichts Ungewöhnliches.
Das hat jedes Kind mal in seinem Leben.
Ich beispielsweise bin nur 1.55m.
Früher fand ich das schlimm aber mittlerweile interessiert es mich garnicht mehr... Also ...das wird schon :)

Antwort
von krizzyyy, 34

Das ist total übertrieben ! Außerdem musst du dich auch fragen "bist du unglücklich mit Diener gröse" ich denke nicht dass du bei deinen Eltern warst und gemeint hast "groß sein ist scheise" im Gegenteil find ich es persönlich sogar schöner :)
Also nur aus so einer dummen angst Schluss zu machen ist doch echt nicht richtig !

Kommentar von krizzyyy ,

Außerdem wird vielleicht auch Groß + Groß = klein :)

Kommentar von LukaT ,

- mal - = +

Mathe 😂

Kommentar von krizzyyy ,

Hahaha ja hier Handel es sich aber um bio 😂

Antwort
von danitom, 31

Unsere Eltern sind beide sehr klein, ich bin klein, meine beiden Brüder sind sehr groß und gehen somit nach Ihrem Großvater.

Also das kann man nicht unbedingt sagen, dass die Kinder immer nach den Eltern gehen.

Antwort
von shinydome, 2

frauen waren bis weit über das mittelalter reine 'gebärmaschinen', sonst
nix. seit wir frauen unseren 'wert' in der gesellschaft erkannt und
erkämpft haben, wird frau auch größer. in 50 jahren werden wohl männer
kleiner sein als frauen - so what?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community