Ist mein Zungenpiercing normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sieht stinknormal aus - vollkommen in Ordnung.

Bitte keinesfalls ständig Spülen - ausser eventuell mit Wasser. Das ständige Spülen mit Mundspülung ruiniert jegliche gesunde Mundflora und ist somit äusserst schädlich!!! Man sollte nicht öfter als dreimal am Tag spülen! Auf keinen Fall nach jeder Zigarette / jeder Mahlzeit / etc...

Eiswürfel sollten ins Getränk und NICHT in den Mund!!! Man kann die Zunge auch unterkühlen und das behindert die Abheilung....

Und auch NICHT weniger reden als sonst - das verzögert die Abheilung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehz für mich für 2 Tage völlig normal aus.

Du solltest es vielleicht kühlen, damit die Schwellung zurück geht, am besten mit zerkleinerten Eiswürfeln oder mit Eiswasser da ganze Eiswürfel zu groß sind und das Lutschen mehr anstrengt als hilft.

Du musst den Mund oft ausspülen, eigentlich nach jedem Essen, jedem Trinken das kein Wasser ist uuuund nach jeder Zigarette.
Klingt nervig, ist aber wichtig.

Versuch die Zigaretten weiterhin auf einem Minimum zu halten, da diese sich negativ auf die Wundheilung auswirken können.

Ansonsten schone es einfach, nicht zu viel reden, etc. denn jede Bewegung strapaziert die Wunde und reizt die :-)

Viel Glück, schaffst du schon! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht für den zweiten Tag total normal aus. Die meisten haben so 5-10 Tage Schmerzen und eine Schwellung.

Um die Abheilung vorranzutreiben, solltest du das rauchen lassen. Das ist alles andere als gut für die Wunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 x am tag mit lauwarmen wasser den mund  spühlen. füge einfach 1 tl kochsalz hinzu. vom arzt empfohlen bekommen für mein zungenpiercing und wirkt wie wunder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?