Frage von GuterFrager9999, 87

Ist mein Verdienst in Ordnung?

Hallo,

bin m 30, ledig, kinderlos und in Stkl.1. Arbeite 38,5 h die Woche ohne Schicht, mit Gleitzeit in einem Bürojob. Berufserfahrung in meinem jetzigen Beruf beträgt 6 Monate. Es handelt sich quasi um mein Einstiegsgehalt. Leider wird sich daran aber nicht viel ändern in nächster Zeit.

Verdienst: Netto 1810 Euro / Brutto: 2800 Euro Kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld.

Ist mein Verdienst in Ordnung? Habe keine Richtwerte an denen ich mich wirklich orientieren kann. Danke.

Antwort
von Tollaq, 50

ja auch wenn du kinder hast wäre es in Ordnung obwohl es hängt auch etwas von deiner Miete von deinen Bedürftigkeiten ab also wie viel du ausgibst

 

Kommentar von Reisekoffer3a ,

...bei den Ausgaben sollte man sich vernünftigerweise schon

nach dem Verdienst richten....

Antwort
von grubenschmalz, 28

Mit welcher Qualifikation? Ob ohne Abschluss oder mit Studium ändert einiges bei der Einschätzung.

Antwort
von shrimpiiFTW, 42

Naja also wenn du mal überlegst du arbeitest zB von 7-15:30 Uhr an 5 Tagen...

Generell glaube ich ist das jetzt nicht schlecht nicht Ultra gut...

Kommt natürlich auch immer auf den Beruf und deine Qualifikationen an was du verdienen kannst

Antwort
von sonnymurmel, 41

Gegenfrage:

Bist du in der Registratur beschäftigt oder bist du als Deputy Vice President eingestellt ? 

Verstehst du was ich meine.......?

Es kommt auf deine berufliche Tätigkeit und Qualifikation an.

Kommentar von GuterFrager9999 ,

Irgendwas dazwischen :)

Kommentar von sonnymurmel ,

Ah ok .. ;-)

Antwort
von Reisekoffer3a, 42

...ja, völlig korrekt, da gibt`s nichts zu meckern...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten