Frage von Kati165, 63

Ist mein Traum realistisch?

Hi mein größter Traum ist es mal Schauspielerin in Hollywood zu werden. Seit dem ich denken kann will ich das mal werden. In jedes Freundebuch hab ich geschrieben das ich wenn ich groß bin Schauspielerin werden will, also das ist jetzt nicht nur so ne' Phase. Ich bin 15 und möchte mit 18 nach New York ziehen (ich weiß das das sehr teuer ist, aber ich spar schon). Ich will dort auf der "Film Academy" studieren. 😍 Englisch beherrsche ich jetzt mit 15 schon sehr sehr gut, aber ich werde natürlich noch viel lernen. Also denkt ihr das das alles realistisch ist? Denkt ihr ich könnte irgednwann in par Jahren berühmt in Hollywood werden? Ich mein die Stars sind doch auch nicht berühmt geboren, sie habens dochauch irgendwie geschafft. Dann kann ich das doch auch oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PinkBat, 16

Die Film Academy könnte mit Kontakten helfen, vielleicht aber auch nicht. Ich hab Freunde an einer der besten Schauspiel- und Filmschule in den USA (NYU Tisch School of the Arts) und anscheinend hat eine Schauspiellehrerin denen mal erzählt, "In this room of 50, there's a slight chance that maybe 2 of you will make it big. Don't get your hopes up". (Ich weiß - sehr demoralisierend!)

Es gibt auch viel mehr Filmstudenten als je in der Industrie gebraucht werden. (Das Filmstudium fasziniert mich ehrlich gesagt sehr) Ich finde es sehr mutig, sich in so was hineinzustürzen!

Also Vorsicht, es ist nicht so leicht. Viele brechen das Schauspieltraining dann ab, weil sie einfach keine Zukunft sehen.

Ich würde es trotzdem mal versuchen, wenn du dir absolut nichts anderes vorstellen kannst! 

Antwort
von Lavendelelf, 44

Träume verfolgen ist immer gut. Du solltest aber bedenken dass es in Hollywood sehr sehr viele arbeitslose Schauspieler gibt. Sinnvoll ist wohl immer eine gute Schauspiel-Ausbildung in Deutschland zu machen. Dann kannst du Schritt für Schritt deinen Traum versuchen wahr zu machen.

Viel Glück, viel Erfolg

Antwort
von wiewar2011, 13

was hast du , was andere nicht haben?

siehst du besser aus als deine Mitschüler?

wie sind deine Note in der Schule (bis du extrem gut oder mehr Durchschnitt)

hast du Eltern die dich unterstützen?

Ich würde sagen jeder darf seinen Traum haben/leben, aber manche Träume sind einfach unrealistisch. Dein Traum wird nur wahr, wenn du dich von der Masse abgrenzt und selbstbewusst bist und extrem gut Englisch kannst -also Note 1- und zudem noch toll aussiehst. Diesen deinen Traum leben vermutlich viele junge Menschen und ich würde normalweise sagen:  NÖÖ das wird NIX

Aber ich wünsche dir trotzdem viel Glück (vielleicht siehst du es ja irgendwann auch anders und sagst puuh war ein blöder Traum)

Kommentar von Kati165 ,

Also meiner Meinung nach heb ich von der Masse ab. Bin meiner meinung nach echt hübsch. Hab mega lange naturblonde Haare bin mit meinen 15 Jahren schon fast 1,80. Hab wunderschöne blaue Augen und eine tolle Figur. Das klingt jetzt mega selbstverliebt aber das höre ich auch sehr sehr oft von anderen.

Und ich kann auch gut Schauspielern. 

In englisch hatte ich im halbjahreszeugnis eine 1,5.

Also ich würde sagen das ich dort reinpassen würde.

Antwort
von 123Nephthys, 43

Kontakte! Man braucht aber auch Kontakte. Da hilft auch Talent nicht immer.

Antwort
von AKdeymir, 2

Hey stelle erstmal die frage warum du schauspielerin sein willst ok? das ist sehr wichtig weil viele menschen wollen nur schauspieler sein um berühmt zu werden um zu reisen usw... wenn du so schon denkst kannst es direkt lassen.Es ist nicht leicht schauspielerin zu werden.Wenn du das gefühl hast und daran glaubst fang dann erstmal mit Theater an und guckst wie es überhaupt ist schauzuspielen wenn es dir gefällt mach es weiter und bitte mit kleinen schritten anfangen wenn du schon jetzt nach Amerika fliegen willst geht das nicht.Und denk nicht zuviel wie woher bekomme ich das geld und wie geht es überhaupt usw weil das führt zu negativen gedanken und du hörst an deinen träumen zu glauben am schlimmsten fall führt das auch zu depressionen.Und nicht zuviel träumen stattdessen immer über das thema schauspieler recharchieren und wie es ist und wie es fühlt.Wenn du das gefühl hast mach es... musst viel üben und viel versuchen.

Antwort
von FrankFurt237, 20

Klar. Viele haben so angefangen wie du. Um den richtigen Mindset zu bekommen, empfehle ich dir, ein paar Bücher von Frederick Dodson zu lesen. 

Antwort
von Jiggy187, 19

ich würde sagen, es geht fast nur über kontakte 

Antwort
von farnickl, 11

Nein Träume sind nicht realistisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten