Ist mein Septum schief gestochen oder nur geschwollen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde es ist schief und nach bald 4 Wochen ist da normalerweise nichts mehr geschwollen.. Auf dem Bild von vorne sieht man ein kleines bisschen, dass die eine Seite des Hufeisens weiter vorne ist als die andere, aber nur wenn man wirklich direkt drauf achtet. Ich würde mal zum Piercer und nachfragen. Ist es wirklich schief, wird es dir, im Normalfall, nochmal umsonst neu gestochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von unten gesehen sieht es schon schief aus, aber auf dem zweiten Bild sieht man davon nichts.

Die meisten Menschen werden dir ja frontal ins Gesicht schauen und nicht "von unten", also da würde ich mir keine Sorgen machen. Es fällt wirklich nicht auf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

90% aller Septen sind schief ;-)
Von vorne sieht mans nicht, also mach dir keine Sorgen da drum :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susi184
13.03.2016, 19:03

Danke :) ich kenn dich aus youtube und Instagram denk ich :D bist voll hübsch :3

0
Kommentar von LilithWhitic
13.03.2016, 19:26

Dankeschön :) Meins ist übrigens auch schief ^^ habs schon 2 mal korrigieren lassen und es zieht sich z.b. immer wieder in die gleiche schiefe Position :D

0

Nach fast 4 Wochen sollte da eigentlich nichts mehr geschwollen sein :/

Aber von vorne sieht man das nicht, also geht das schon klar :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?