Frage von Jules394, 140

Ist mein Schließmuskel kaputt?

Normalerweise macht man sich ja in die Hose, wenn man zu lange zu starken Blasendruck hat. Bei mir fangen aber schon recht schnell Schmerzen an, wenn ich zu lange einhalte, aber ich kann meinen Urin viele, viele Stunden zurückhalten und ich könnte mir es nie vorstellen, dass mein Schließmuskel da nachlässt, eher würde meine Blase platzen. Ist das denn normal?

Antwort
von Bro43, 122

Der Schließmuskel hat rein gar nichts mit Wasser lassen zu tun.Wenn der Schließmuskel platzt oder kaputt ist(kp wie man das formulieren soll) dann kann man den Stuhlgang nicht mehr halten!!! Nebenbei: Die Blase kann nicht platzen, das lässt dein Körper NICHT zu, vorher lässt er es raus

Kommentar von dipa2000 ,

Platzen wird die Blase eher nicht, aber bei einer Überfüllung und behindertem Abfluss staut sich der Urin zurück bis in die Nieren, was gefährlich werden kann!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community