Frage von AvengersElite, 107

Ist mein Sandwichtoaster noch zu retten?

Hallo ich habe eben meinen Sandwichtoaster angeschlossen und dann habe ich direkt mal etwas mit einem leicht feuchten Tuch über das Gerät gewischt. Dann hab ich dummerweise gemerkt das der Stecker noch in der Steckdose steckt. Mir ist dann auch gleich aufgefallen, dass das Gerät nicht heiß wurde. Habe dann erst ein mal den Stecker raus genommen und weiter Sauber gemacht. Später ist mir dann aufgefallen das der FI Schalter nun immer raus fliegt wenn ich den Toaster anstecke.

Ist nun der Sandwichtoaster durch den Kurzschluss hinüber oder soll ich den ruhig mal stehen lassen bis der richtig trocknet. Das Tuch war nur ganz leicht Feucht mit dem ich darüber gewischt habe. Leider war das Gerät dabei angeschlossen. Ist mein Gerät noch zu retten? Oder soll ich mir direkt einen neuen kaufen oder warten bis das Gerät richtig durchtrocknet?

Antwort
von newcomer, 107

warte mal 2 Tage bis es getrocknet ist und probiere ihn erneut

Kommentar von AvengersElite ,

Auch wenn der Kurzschluss entstanden ist während der Toaster eingesteckt war?

Kommentar von newcomer ,

FI Schalter deutet auf niederohmige Verbindung zwischen Heizelement und Metallgehäuse hin. Da FI schon bei 30 mA auslösen könnte etwas Feuchte durchaus als vorübergehenden Fehler deuten. Wenn nach kompletten Austrocknen keine Änderung eintritt kannste Waffeleisen entsorgen

Kommentar von germi031982 ,

Bei 30mA braucht die Verbindung nicht mal niederohmig zu sein. Bei einer niederohmigen Verbindung zwischen Heizspirale und Gehäuse würde der Leitungsschutzschalter auslösen, das wäre nämlich der klassische Kurzschluss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community