Frage von fifa15franky, 42

Ist mein Ruhepuls bedenklich?

Ich spiele Fußball und bin Schiedsrichter. Mein Puls wenn ich liege der sitze liegt bei 45 Schlägen pro Minute. Ist das bedenklich oder normal bei Sportlern?

Antwort
von Kapodaster, 35

Von Ausdauersportlern (Läufern)  hört man manchmal, dass sie durch das Training einen sehr niedrigen Ruhepuls haben. Vielleicht ist es bei Dir genauso.

Dieser Info zufolge kommt es bei Sporlern häufig zu niedrigen Pulsfrequenzen, da ist sogar die Rede von werten unter 40 Schlägen /min. Alles ok: https://diagnostikzentrum.wordpress.com/2015/08/13/niedriger-ruhepuls-gute-ausda...

Kommentar von fifa15franky ,

hab nämlich auch gelesen dass man als Ausdauersportler einen Ruhepuls hat, der im Normalfall als krankhaft angesehen wird. Mein Ruhepuls geht nie über 55.

Kommentar von Kapodaster ,

In der Zwischenzeit hatte ich oben in der Antwort noch einen Link ergänzt.

Ist also offenbar alles ok. :-)

Kommentar von fifa15franky ,

Alles klar danke! :)

Antwort
von marena87, 32

Je mehr Sport man macht, desto besser ist man trainiert und desto ruhiger ist auch der Ruhepuls. Wenn du bedenken hast und es dir in irgendeinerweise nicht gut geht, kannst du das aber auch ruhig mal vor arzt prüfen lassen....

Kommentar von fifa15franky ,

mir geht es sehr gut und ich fühle mich fit und gesund. Wollte nur mal die Allgemeinheit fragen ob vielleicht ein Sportler dabei ist der ähnlich ruhigen puls hat :)

Antwort
von Otilie1, 34

ist ein bischen wenig puls - ruhepuls normal bei 70/75

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community