Frage von theuser1, 61

Ist mein Praktikumsbericht gefaked?

Hallo liebe community, Beim Schülerpraktikumsbericht habe ich bei der Analyse des Berufs einiges aus dem Internet kopiert. Die Quellen habe ich im Quellenverzeichnis angegeben. Unser Lehrer meinte, dass einer der Schüler seinen Bericht gefaked hat. Ein Schüler sagte mir, dass mit gefaked, die 1:1 Kopie aus dem Internet gemeint ist, auch wenn man die Quellen angegeben hat. Ist es nun "gefaked" oder brauche ich mir da keine Sorgen zu machen?

Antwort
von Messkreisfehler, 31

Natürlich ist es dann gefaked.

Sinn und Zweck des Berichts ist es nicht einfach alles aus dem Internet zu kopieren. Sowas wäre in meiner Schulzeit (sofern es da schon Internet gegeben hätte) mit ner glatten 6 bewertet worden.

Antwort
von Powerlolaranger, 40

Also direkt kopieren solltest du nie irgendwas :D wenn du umformulierst geht es in Ordnung, aber kopieren...

Antwort
von mbavantgarde320, 21

Oh man du tust mir leid :(
Sowas habe ich auch bei meinem Bericht gemacht, da ich es nciht wusste, jedoch hatte ich Glück mit meinem Lehrer, der mir statt 0 Punkte auf den gesamten Bericht zu geben, mir paar Punkte abgezogen hat..

Sorry aber der Bericht gilt als gefälscht

Antwort
von botanicus, 8

Warum fragst Du ihn nicht selber?

Antwort
von paulklaus, 3

Der Fluch des geistig träge machenden Internet...

Es gibt eben nicht nur dessen Segen !

Schon mal die Formulierung "geistige Eigenleistung" gehört, auf der ALLE Schulnoten basieren ?!?!

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community