Ist mein Philipsfernseh ausgelegt für ein Aufnahmestick (TV Recording)wenn ja welchen Stick würden Sie mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die USB-Schnittstelle kann mithilfe einer Festplatte zum Aufnehmen genutzt werden, das USB-Recording ist jedoch technisch an den Online- EPG gekoppelt.

http://www.hifitest.de/test/fernseher/philips-46pfl5507k_6806

Empfehlen würde ich eine Externe Festplatte von mindestens 1 TB

Es kann allerdings durchaus passieren, das einige Sendungen Kopierschutz haben. Ich habe keine Ahnung mit einem Amazon Fire Stick, kann mir aber durchaus vorstellen, das Sendungen, Filme die Du extra bezahlst nicht aufgenommen werden können.

Ich kenne das von meinem Fernseher: Die Aufnahmen können dann auch nur am Aufnahmegerät abgespielt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mary00011
04.06.2016, 09:12

Hallo danke, ich habe mir eine USB Festplatte 1tb von intenso gekauft. Der Fernseh und Mac haben Sie formatiert. Also erst der Mac dann der Philips TV. Sie wurde erkannt. Aber jetzt schreibt sie den Fehler: Fehler beim schreiben! Was kann ich tun? Hab mir jetzt einen Sandisc Stick bestellt 128gb. Hoffe auf ihn.

0

Für dieses Phülüps Schrottgerät noch etwas zu investieren, rentiert sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?