Ist mein Pfefferspray legal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was du hast ist KEIN Pfefferspray sondern ein Reizstoffsprühgerät mit CS-Gas.

Es unterliegt dem Waffengesetz und ist im Gegensatz zum Pfefferspray (keine Altersgrenze) erst ab 14 Jahren freigegeben.


Pfefferspray
Pfefferspray hat in D keine Zulassung als Abwehrspray gegen Menschen erhalten.
Desshalb darf es ausschließlich als Tierabwehrspray verkauft werden. (Muss draufstehen).
Dosen ohne diese Kennzeichnung (z.B. aus dem Ausland) sind in D verbotene Waffen!
Pfefferspray als Tierabwehrspray fällt nicht unter das WaffG und unterliegt somit auch nicht den
Beschränkungen von RSG (ReizstoffSprühGeräte) mit CS/CN- Wirkstoff die erst ab 14 sind.
Es gibt KEINE Altersgrenze für Pfefferspray!
In einer Notwehrsituation darf Pfefferspray auch gegen Menschen eingesetzt werden.
https://www.youtube.com/results?search\_query=pfefferspray+strahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfeffersprays zum Einsatz gegen Menschen sind sogenannte Reizstoffsprühgeräte und damit Waffen im Sinne desWaffengesetzes.[16] Jugendliche ab 14 Jahren dürfen mit ihnen umgehen;[17][18] der enthaltene Reizstoff muss jedoch als gesundheitlich unbedenklich zugelassen sowie die Reichweite und Sprühdauer des Gerätes begrenzt sein. Ferner muss ein Prüfzeichen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt angebracht sein, das diese Einschränkungen nachweist.

Wenn es ein "PTB Zeichen" Besitzt, kannst es legal Besitzen und führen. ^^

Darf gegen Menschen, nur in Notwehr eingesetzt werden

Wenn man es in einer Nicht Notwehr Situation gegen Menschen einsetzt, macht man sich nach §224 StGB wegen Gefährlicher Körperverletzung strafbar.

Quelle: Wikipedia Pfefferspray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein erlaubter Besitz bedeutet nicht zwingender Weise, dass auch das Spray auch mit sich führen darf!

Pfefferspray ist nie aus zerkleinertem Pfeffer..

nur Sprays mit der Zulassung als Tierabwehrspray darf man mit sich führen, allerdings nicht überall!

Ohne Tierabwehrspray- Aufdruck fällt es  in Deutschland unter das Waffengesetz und ist somit auch nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist insofern legal, als dass du es zur Notwehr einsetzen darfst. Wenn du es allerdings in einer Situation an Menschen benutzt, die nicht als Notsituation eingestuft werden kann, ist das Körperverletzung und damit nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist anscheinend ja auch kein Pfefferspray wenn CS drin ist. Insofern entfällt die Sache mit nur gegen Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ja, normalerweise darf das spray nur gegen tierangriffe eingesetzt werden, aber das ist mir im ernstfall egal. ich trage auch eins mit mir rum wenn ich spät abends alleine unterwegs bin und würde es auch gegen einen menschen anwenden wenn ich in gefahr wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Germandefence
22.01.2016, 14:10

ist auch richtig so

0

Was möchtest Du wissen?